Aktien 2024

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 10Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Zur Information zu unseren Empfehlungen:
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Just for Info.....................1.1.2024 / 14:00

Die für uns wichtigsten Börsen haben heute geschlos- sen.
Lisa Feld, London

Es gibt einen Markt.......................... 2.1.2024 / 10:00

den viele Investoren ( vorwiegend Kleinanleger )über- haupt nicht auf dem Radar haben.

Indien und da aktuell Versicherungen. Wir haben mal analysiert und dabei einige interessante Informationen gefunden:

Vorab, Inder sind absolut Technikaffin.
Der Online-Versicherungsmarkt in Indien nach Brutto- prämienwert von 92,60 Mrd. US im Jahr 2023 wird bis

Jahr 2028 auf 120,05 Mrd. USD wachsen. Die Internet- durchdringung in Indien nimmt weiter Fahrt auf. Immer mehr Menschen sind mit Online-Transaktionen vertraut und im E-Commerce-Bereich des Landes ist ein rasanter Anstieg zu beobachten. Die Zahl der Menschen, die Versicherungen online abschließen, steigt von Tag zu Tag an. Um das Wachstum von Online-Versicherungen voranzutreiben, gibt es eine Vielzahl von Vorteilen, die online gekaufte Versicherungspolicen bieten. Die zunehmende Nutzung von Internet und Mobilgeräten hat einen großen Einfluss auf die sich ändernden Kunden- präferenzen, da sich die Kunden daran gewöhnen, Produkte online zu recherchieren. Obwohl die tradi- tionellen Kanäle, wie der Agentur- und Drittvertrieb, einen Marktanteil von mehr als 70% haben, entwickelt sich der Online-Vertriebskanal zur bevorzugten Art des Versicherungskaufs.

United India Insurance Holding: aktueller Kurs: 8,65 Euro. Die Aktie wird in Deutschland gehandelt.

Die Zurich Insurance Group hat gerade in Indien über 480 Milliarden US$ in den indischen Markt investiert: aktueller Kurs 473,00 Euro zzgl der Div.
Den Rest zum indischen Versicherungsmarkt dürfen Sie selber recherchieren. Sie sind ja schon groß und können lesen ( hoffentlich )
Mark Reipens, SIN / Lisa Feld, London

Der Blick zurück..............3.1.2024 / 10:00

allerdings auch für langfristig orientierte Anleger:
Aktien 18.12.2023 / 10:00
Alstria ( Reit )
empfohlen zu 3,44 Euro. Wenn Sie früh genug gekauft haben bekamen Sie bei dieser Company noch eine steuerfreie Div und eine respektable Sonderdividende
Da die Alstria ein Reit ist, bekommen Sie alle Dividenden steuerfrei
aktueller Kurs 3,59 Euro

Wirtschaft 2.1.2023
BAE System
empfohlener Kurs: 9,52 Euro aktueller Kurs:13,065 Euro

Tesla
Archiv Aktien 13.11.2023
empfohlen zu 201, Euro akktuell 226,60 Euro

Die Liste ist sehr lang, deshalb recherchieren Sie im Archiv - Aktien 2023
Und noch ein Tip. Auch wenn man " arm " ist, muss man nicht doof sein.
Sigrid Hansen, HAM

Nicht alle Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 10Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!

Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Zur Information zu unseren Empfehlungen:
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Die nächsten 14 Tagen werden..........................8.1.2024 / 10:00

an den Börsen die Tage der Wahrheit.

Nachdem nun alle möglichen Feiertage vorbei sind werden wieder alle Spieler am Tisch sitzen. Heißt im Klartext, die Kurse werden nun etas realistischer. Aber auch gefährlicher. Denn die Volatilität an den Börsen wird wieder höher.
Wir empfehlen Ihnen, erstmal die Börsen genau zu beobachten. Und den Trend abwarten und beobachten.
Wir jedenfalls bleiben noch sideline
Have a good trade........ Lisa Feld London

Gute Nachricht für .................................10.1.2024 / 10:00

Investoren in Versicherungen.
Der Versichererverband GDV hat seinen Spitzenplatz im Lobbyregister des Bundestags 2022 behauptet. Mit knapp 15,4 Mio. Euro verfügt er mit Abstand über das größte Budget der eingetragenen Interessenvertreter.
Mit in der Spitze der Lobbyisten ist der Verband der privaten Krankenversicherung und die R+V.
Um unser Wohlergehen als Invstoren brauchen wir uns also, zumindest in Deutschland, keine Sorgen machen.
Julia Repers, Berlin

Nicht alle Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 10Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!

Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Zur Information zu unseren Empfehlungen:
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Heute keine Empfehlung..........................15.1.2024 / 10:00

nur eine Information. Und auch nur für " semi-profes- sionelle " Investoren.
In den letzten zwei / drei Wochen, kamen/kommen eine Menge IPOs an die Börse.
IPO meint:
" Initial Public Offering ", ein erstmaliges öffent- liches Angebot von Wertpapieren eines Unternehmens in Form eines Börsengangs.
Damit dürften, den mit Hintergrundwissen ausgestatte-

ten Investoren, auch die Risiken und die Chancen bekannt sein.
Smith Douglas Homes Corp Registered Shs-A
aktueller Kurs: 24,00 US$

Alto Neuroscience
aktueller Kurs: 2,04 US$

Wir empfehlen keine der beiden Companies. Denn ein IPO kann zwar wirklich sehr viel Geld bringen-erfordert aber auch eine ständige aktuelle Information. Die wir garantiert nicht bringen werden - der BB ist kostenlos.
SuRay Ashborn, New York

Wir hoffen, Sie haben unseren Rat...............16.1.2024 / 11:00

November 2023 befolgt - und standen im December an der
Börse sideline.
Denn wie jedes Jahr ist der December ein Monat, in dem die US-Börsen zwar einerseits " rollercoaster " spielen - andererseits die " Haie " erstmal die Indi- ces zuerst nach oben, dann nach unten jagen. Die

Gründ haben wir ausführlich berichtet.
Und es sieht so aus, als würden die Indices erst mal den " Boden " nach unten suchen.
Für Kleinanleger eine explosive Mischung - die meist nur Verluste bringt. Also Geduld, abwarten - und Tee trinken. (Das Jahr 2024 hat noch mehr als 11 Monate)
Wobei es nur ein Wirtschaftssegment gibt, das garan-

tiert in den nächsten Wochen Gewinne bringt. Die Rüstungsindustrie. Die Menschheit braucht sich um den " Wetterschutz " keine Gedanken machen. Ein Teil
erlebt die Folgen des " Wetterschutz " sowieso nicht. Solange sich die Menschheit die Schädel einschlägt.
Was aber für Investoren sehr lukrativ ist.

Beweis für unsere These:
Matthew Miller, Department Spokesperson / U.S. Department of State

" Die Vereinigten Staaten verurteilen die heutigen
( 15.1.2024 ) Angriffe Irans in Erbil aufs Schärfste und sprechen den Familien der Getöteten ihr Beileid aus. Wir wenden uns gegen die rücksichtslosen Raketen- angriffe Irans, die die Stabilität Iraks untergraben. Wir unterstützen die irakische Regierung und die kur- dische Regionalregierung in ihren Bemühungen, die Wünsche des irakischen Volkes zu erfüllen. "
Have agood trade.... Lisa Feld London

update: 16.1.2024 / 12:00

Passt ganz gut zu unserer obigen Einschätzung:
16.Januar: Kosovo
Die US-Regierung genehmigt einen potenziellen Verkauf von Hunderten von " Speer " Panzerabwehrraketen in den Kosovo für geschätzte Kosten von $ 75 Millionen.

Produktname FGM-148 / Hersteller Lockheed ) Die Republik Kosovo hat beantragt, unter anderem 246 Speer-Raketen und 24 leichte Kommandostarteinheiten zu kaufen, teilte die US-Agentur für Zusammenarbeit im Bereich der Verteidigungssicherheit in einer am
11. Januar veröffentlichten Erklärung mit.
aktueller Kurs Lockheed: 428,40 Euro

Sieht so aus, als wäre es .............18.1.2024 / 10:00

keine ganz schlechte Idee, dass sich nun auch jene, die noch nie Aktien gekauft haben, anfangen sich für die Börsen zu interessieren. Aber nur, wenn Sie für die nächsten 10 - 15 Jahre Ihr Vermögen investieren.

Denn fast täglich werden viele Aktien billiger. Das Problem der meisten " vielleicht bald Anleger " aber ist, dass sie sinkende Kurse als " Katastrophe " be- trachten. Was nur zeigt, dass sie keine echten Anleger sind. Und auch nicht die hellsten Kerzen auf der Torte sind. Denn seltsamerweise sind es jene, die im Netz auf Schnäppchen-Jagd gehen. Und sich freuen, wenn sie wieder mal etwas billig eingekauft haben Hm

Da dieser Beitrag wirklich nur für die absoluten
Beginners gedacht ist, schlagen wir sogar mal vor, dass Sie, für den Anfang, auch einen xxxxx ETF kaufen sollten.
Und da es sehr viele ETFs für alle möglichen Produkte an den Börsen gibt, sollten Sie erstmal mit einen Index-ETF anfangen. Also zb mit dem DAX oder dem Tech-Dax oder dem Quix-Index oder dem MDAX

Der Vorteil für Sie als " wahrscheinlich Anleger " ist, dass Sie, wenn es denn sein muss, sich den Kurs täglich ansehen können. Oder besser, Sie entscheiden jetzt, welchen ETF Sie " lieb haben " und treffen dann die Kaufentscheidung. Das heisst, welches Gefühl Sie dann haben und glauben, dass der Index ( welchen Sie kaufen wollen ) am " Tiefpunkt " ist.
Und nein, starten Sie keine Umfrage im Bekannten-
oder Familienkreis - weil Sie ein paar Ratschläge brauchen. Kaufen Sie ganz einfach nach Ihrem Gefühl. Je nach Vermögen ( auch die Ersparnissse für Ihren Mallorca-Urlaub sind ein Vermögen ) Nehmen Sie maximal 20% dieses Vermögens zum Kauf von Aktien - Und fangen ganz schnell an zu lernen.

Und dann warten Sie mal ein paar Wochen ab. Geht Ihr kleiner " Liebling " sogar noch unter Ihren Kaufpreis- dann kaufen Sie ein paar Stücke nach. Damit erreichen Sie einen niedrigen Einstandskurs. Und dann warten Sie mal ab.
Wir garantieren Ihnen, dass Sie bei dieser Investition keinen Totalverlust haben. Und, nach einer Zeit von zb 5 Jahren, keinen Verlust haben. Im Gegenteil.
Howdy ...Arizona

Das ist der Vorteil unseres Jobs.......................18.1.2024 / 10:00

es gibt nichts auf dieser Welt, was nicht direkt oder indirekt Einfluß auf die Kurse hat.

In weniger als zwei Wochen sank der Aktienkurs von Boeing von 249 US$ auf 200 US$ pro Aktie. Der Rückgang erfolgte, nachdem die Federal Aviation Administration ( FAA ) ein Flugverbot für die Boeing 737 Max 9 in den USA verhängte und eine verstärkte Überprüfung der
Produktion und Produktionslinien des Unternehmens anordnete.
Die Aktien von Alaska Airlines und United Airlines (UAL), den beiden US-Fluggesellschaften, die fast auschließlich Boeing-Flugzeuge des Typs 737 Max 9 im großen Umfang einsetzen, haben im bisherigen Jahres- verlauf mehr als 13% bzw. 7% an Wert verloren.
Alaska Airlines musste bereits an einem Tag zwischen 110 bis 150 Flüge pro Tag streichen.
" Wir werden diese Flugzeuge erst dann wieder in Be-

trieb nehmen, wenn alle Überprüfungen vollständig geklärt sind und den strengen Standards der FAA und Alaska Airlines entsprechen ", sagte Ben Minicucci, CEO von Alaska Airlines, am Dienstag in einer Videoerklärung.

( Was zwar toll klingt, aber vermutlich keine große Wirkung auf Boeing haben wird. Boeing zurück zu bringen, als Boeing das Sinnbild von perfecten Flug- zeugbau war, ist für uns nicht vorsstellbar. )

Nachtrag:18.1.2024 / 10:00

Über die Chaos-Company Boeing und ihre Probleme haben wir bereits im
Archiv Finanzen 19.4.2021
berichtet.
Interessant nachzulesen. Denn immer versprachen die FAA und Boeing die bekannten Probleme der Boeing 737 MAX ( der " Mutter " der neuen Boeing 737 MAX )

zu lösen.
By the way. Wir haben bereits ab 2021, allen Kollegen
verboten, mit der Boeing 737 MAX und der Boeing

" tripple seven " zu fliegen. Es gab damals schon genügend Airlines, die diese beiden Maschinen nicht einsetzten.
Und es gibt, heute noch mehr als damals, eine Menge Alternativen.
Zwar leben wir in unserem Job häufig nach dem Motto

" No risk, no fun ". Aber wenn es um die physische Sicherheit geht, machen wir keine Kompromisse.
SuRay Ashborn, New York

Die MucRe bringt weiter Freude............18.1.2024 / 10:00

für ihre Aktionäre.
In einem komplizierteren geopolitischen Umfeld sieht die Münchener Rück, das weltweit führende Rückver-

sicherungsunternehmen, China als einen immer wichti- geren Markt an, da die dortigen Geschäftsmöglich- keiten weiterhin vielversprechend sind.

Nachdem die Münchener Rück vor zwei Jahrzehnten eine Niederlassung in China gegründet hat, konnte sie den Anteil Chinas an ihrem weltweiten Geschäft im Laufe der Zeit vergrößern, da ihre Präsenz hier größer ist als auf anderen Märkten, sagte Joachim Wenning, Vorstandsvorsitzender der Münchener Rück.

Wenning sagte, dass die Munich Re in China ein jähr- liches Prämienaufkommen von rund 2 Milliarden Euro (2,19 Milliarden US-Dollar) verzeichnet. Tendenz: weiter steigend

Weltweit verzeichnete Munich Re im Jahr 2022 gebuchte Bruttoprämien in Höhe von 67,1 Milliarden Euro. Nach Schätzungen von Munich Re sind derzeit rund 5% der Naturkatastrophenrisiken in China durch Versicherungen oder Rückversicherungen gedeckt - vor zwei Jahrzehnten waren es noch rund 3%.
Im Vergleich zum weltweiten Durchschnitt, der bei rund 38% liegt, sei die Versicherungsdurchdringung für solche Risiken in China jedoch nach wie vor relativ gering und biete erhebliches Wachstumspotenzial, so Wenning.
WU Annie, Beijing

Nicht alle Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 10Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!

Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Zur Information zu unseren Empfehlungen:
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Covid 19 war vermutlich das beste ...................23.1.2024 / 10:00

Geschäft für Gierige
Egal, ob Zocker, " Maskendealer " usw. Sie alle haben die " Weisheit " der Börse beim Schopf gepackt.
" Die Dummheit der anderen ist unsere Chance "

Ein ehemaliger Mitarbeiter von Pfizer, der kurz vor der Bekanntgabe positiver Daten zum Medikament gegen Covid-19, Optionen auf Aktien des Pharmariesen kaufte - und dann einen Freund darüber informierte, der das- selbe tat - wurde wegen Insiderhandels verurteilt.

( Seltsam, dass all die Gierigen immer jemand anders über ihre " Geschäfte " erzählten - und animierten es ihnen nachzumachen - und deswegen auch auffielen. Der Minderwertigkeitskomplex scheint zum Standard der Zocker zu gehören.)

Nach einem zweiwöchigen Prozess in New York befanden die Geschworenen Amit Dagar in einem Anklagepunkt des Wertpapierbetrugs für schuldig, der mit einer Höchst- strafe von 20 Jahren geahndet wird, teilte die Bundes- anwaltschaft am Donnerstag mit. Außerdem wurde er in einem Anklagepunkt der Verschwörung zum Wertpapier- betrug schuldig gesprochen, die mit einer Höchststrafe von fünf Jahren geahndet wird. Das Strafmaß für Dagar wird vom Richter festgelegt.
Dagar war ein leitender statistischer Programmleiter für die klinische Prüfung von " Paxlovid ", einem, von Pfizer, entwickelten Medikament zur Behandlung von

Covid-19. " Paxlovid " ist inzwischen als Virostatikum bekannt, das ein Schlüsselenzym für die Replikation des SARS-CoV-2-Rans blockiert. Letztes Jahr wurde
" Paxlovid " von der FDA zugelassen und ist damit das erste orale Covid-19-Antivirus, das die Zulassungs- hürden genommen hat.
SuRay Ashborn, New York

So soll es sein........................24.1.2024 / 10:00

J.P. Morgan hat die Prognose für den Nettogewinn der Muc Re für das vergangene Jahr um 3% auf 4,6 Mrd. Euro angehoben. Die Schätzung für die Jahre 2024 bis 2027 hat sie um durchschnittlich 5% erhöht. Der Rückver-
sicherer profitiert von dem nach wie vor positiven Marktumfeld. Das wird auch den Aktionären in Form von steigenden Dividenden und größeren Aktienrückkauf-
programmen zugutekommen.
So langsam können sich nun langfristig orientierte Investoren auf Versicherungen in Deutschland konzen- trieren.
Have a good trade........ Lisa Feld London

Es lässt sich ein Trend an den Börsen.............24.1.2024 / 10:00

feststellen.
Es wird ein sehr volatiles Jahr werden. Heisst, dass die Gewinner Investoren mit einem längeren Anlagehori-

zont sind. Jene Kleinanleger, die an den Börsen
" schnell rein und schnell wieder raus " wollen,
werden die Verlierer des Jahres werden. Denn, im Gegensatz zu den langfristigen Anlegern, werden sie bei diesem Spiel mehr verlieren, als gewinnen.
Und es gibt wieder ein paar Branchen, die als

" sicherer " Hafen von vielen angesehen werden.
Wir werden bei unseren Funds mehr Wert auf die " good old " Companies legen - zb. Versicherungen, Lebens- mittel, Wasser usw. KI wird für uns nur ein Randgebiet bleiben.
Nachteil dieser neuen Situation ist, dass der Aufwand für Recherche und Analyse erheblich höher wird. Aber, auch das macht Freude - wenn man dabei Geld verdienen kann.

Auch China wird wieder interessant. Denn die chinesi- sche Regierung wird in diesem Jahr aktiver in die Börse eingreifen. Und wird sehr viel Geld in den Markt pumpen. Siehe Ali Baba. Es wir jedenfalls ein " auf- regendes " Börsenjahr
Have a good trade........ Lisa Feld London

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Die erste Empfehlung im " Neuen Jahr " 2024............30.1.2024 / 11:00

Deutsche Telekom
Allerdings nur für langfristig orientierte Anleger.
Der " Charme " von Telekom liegt auch an den US-Töchtern T-Mobile und Sprint.

Die Zahlen für das 3.Quartal 2023 ( abweichendes GJ ) sind angenehm überraschend.
aktueller Kurs. 23,00 Euro
Für diese Investition gilt: Kaufen, Divs kassieren - und liegen lassen.
Have a good trade.................Lisa Feld London

Der nächste bitte...................31.1.2024 / 11:00

Und hier eine Company, die seit Jahrzehnten kontinu- ierlich Dividenden bezahlt. Und selbst in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten.
Allerdings ist die Company nichts für Zocker ( da sie kein "Pennystock" ist und damit eine höhere Volatilität hätte )

Coca Cola
Hier die letzten Zahlen von Coca Cola.

Und hier die Div-History.
By the way, Coca hat ein abweichendes GJ
aktueller Kurs: 55,42 Euro
Viel Erfolg. Grüße aus NYC......SuRay Ashborn, New York

Uran - Empfehlung..........1.2.2024 / 11:00

SuRay hat auf die Bedeutung von Uran im Beitrag Wirtschaft 1.2.2024 auf unsere Empfehung einer Uran-Aktie hingewiesen.

Archiv Aktien 8.11.2021
Uranium Energy
Der damalige Empfehlungskurs lag bei 3,98 Euro
aktueller Kurs 7,36 Euro
Wie immer bei unseren Empfehlungen gilt auch hier Geduld und langfristig anlegen.
Have a good trade.................Lisa Feld London

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Es wird immer schwieriger.................. 5.2.2024 / 10:00

Companies zu identifizieren, die nicht nur den Hype reiten.
Hewlett Packard Enterprise ptäsentierte für das Jahr
2023 ein sehr gutes Ergebnis.
Und wird sind überzeugt, das HPE mit dem Kauf von Juniper wieder ein Stück vom Kuchen größer gemacht hat.

Für langfristig orierentierte Anleger eine gute Gelegenheit auf der sicheren Seite zu stehen
aktueller Kurs: 14,345 Euro
Have a good trade.......Lisa Feld London

So soll es sein...............5.2.2024 / 10:00

Chevron steigerte die Barausschüttung an die Aktionäre auf einen Rekordwert und stellte einen Rekord bei der jährlichen Öl- und Gasproduktion im Jahr 2023 auf. Das Unternehmen meldete seinen zweithöchsten Jahresgewinn im vergangenen Jahr und einen Gewinn im vierten Quartal der die Konsensschätzungen übertraf.

Chevron meldete am Freitag einen bereinigten Gewinn von 6,5 Milliarden US-Dollar oder 3,45 US-Dollar pro Aktie für das vierte Quartal 2023, verglichen mit einem bereinigten Gewinn von 7,9 Milliarden US-Dollar oder 4,09 US-Dollar pro Aktie im gleichen Zeitraum des Jahres 2022.
Zu diesem Beitrag recherchieren wir gerade noch. Also bekommen Sie in den nächsten Stunden ein paar mehr Infos dazu.

Nachtrag: 5.2.2024 / 11:00

Exxon Mobil Corp. und Chevron Corp. planen, die
Produktion im Permian Basin ( Texas ) in diesem Jahr aggressiv zu steigern, was ein frühes Anzeichen dafür ist, dass die US-Ölproduktion wie im Jahr 2023 erneut die Erwartungen übertreffen könnte.
Chevron strebt in diesem Jahr ein Wachstum von 10% an, das ist mehr als das Doppelte des Tempos der börsen- notierten unabhängigen Ölgesellschaften und ist damit auf dem besten Weg, im Jahr 2025 1 Million Barrel pro Tag aus der Region zu fördern. Exxon rechnet mit einem Produktionswachstum von fast 7%, wird aber voraus-

sichtlich seine Gesamtproduktion verdoppeln, sobald die 60 Mrd. USD-Übernahme von " Pioneer Natural Resources Co." bis Mitte des Jahres abgeschlossen ist.

" Wir befinden uns in den besten Teilen des Permian " (Ölfeld in Texas ), sagte Pierre Breber, Chief Finan- cial Officer von Chevron, in einem Interview. " Unser Wachstum ist wahrscheinlich höher als der Durchschnitt des Beckens, aber es ist repräsentativ für unser Aktivitätsniveau und das Aktivitätsniveau unserer Partner."

Energie Companies waren, über einen längeren Zeitraum, schon immer eine gute Investition.

Chevron: aktueller Kurs: 140,90 Euro
Exxon Mobil: aktueller Kurs: 94,66 Euro
Have a good trade.......Lisa Feld London

Die Idee von Yandex N.V....6.2.2024 / 11:00

über den Verkauf von Geschäften in Russland an ein Konsortium aus Management- und Privatinvestoren führte zum Zusammenbruch der Yandex-Aktien um fast 9,3% auf 2870 Rubel. Nach einer halben Stunde der Börseneröffnung ließ die Panik nach. Bis 14:00 Uhr Moskauer Zeit hatten sich die Aktien auf 3 000 Rubel erholt
Tanja Swerka, Moskau

Die Identifizierung von aussichtsreichen........7.2.2024 / 11:00

US-Companies ist in diesem Jahr zu einer aufwendigen Suche geworden.
Hier mal eine neue Empfehlung für langfristig orien- tierte Investoren.

Hewlett Packard Enterprise
aktueller Kurs: 14,24 Euro

Die wichtigsten Daten zum abgelaufenen GJ 2023...
Der Termin für die Ergebnisse des 1.Quartals 2024 ist am 29.2.2024

Den Rest dürfen Síe selbst recherchiern. Sie sind ja schon groß und können, hoffentlich, lesen.
Denn der BB ist zwar kostenlos, aber nicht umsonst
.
Have a good trade.......Lisa Feld London

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Warum wir zur Zeit..........12.2.2024 / 10:00

zurüchaltend mit Aktien-Empfehlungen sind.
Es gibt zwei Gründe dafür.

Zum einen, die kommenden Präsidentschaftswahlen in den USA.
Zum anderen, der Ruf nach Zinssenkungen.
Letztere wohl deshalb, weil es zb. für die " Haie " im Moment sehr teuer ist, Aktien auf Kredit zu kaufen.
Hier speziell die " shorties ".

Deshalb beobachten wir den Markt, die Politik und ein paar andere Segmente des Lebens.
Da wir nur Empfehlungen für langfristig orientierte Investoren geben, sind für uns diese " Parameter "
wichtig. Zocker düren sich weiter austoben ( was sie vermutlich sowieso tun. Aber ohne unsere Hilfe.
Have a good trade........Lisa Feld London

Um wirklich reich zu werden.....................13.2.2024 / 15:00

brauchen Sie " nur " Zeit.

Und dann können Sie Ihre Imobilie für 250 Millionen US$ verkaufen. Naja, nicht mehr Sie, aber die Kinder und Enkel freuen sich über einen " weisen " Vater /
Großvater / Ur-Großvater.

Das Haus befindet sich in einem “exklusiven Viertel”, bekannt als Port Royal. ( Neapel, Florida ) Es hat
den Namen des Besitzers, Gordon Pointe. Auf dem neun Hektar großen Gelände befinden sich ein Haupthaus und zwei Gästehäuser. Insgesamt gibt es 20 Schlafzimmer,
20 Badezimmer (und vier Badezimmer zur Hälfte), ein
231 Fuß großes Yachtbecken, ein 111-Fuß-Schwimmdock, und 1 655 Fuß Uferpromenade.
John Donahue kaufte es in den 1980er Jahren zum ersten Mal für $ 1 Million. Nnachdem er den Landstreifen ge-

sehen hatte, als er darüber flog. Zu dieser Zeit war es etwas mehr als vier Morgen und hatte nichts drauf,
außer einem Fischerhaus. Die Familie baute es in den folgenden zehn Jahren weiter aus. Sie kauften immer mehr Land dazu. - und jetzt, nachdem Donahue und seine Frau Rhodora verstorben sind, verkauften ihre
13 Kinder das Anwesen für 250 MIllionen US$.

Ein kitzeklerines Problem. Die Erben sind 13 Kinder,
84 Enkelkinder und mehr als 175 Urenkel.
Auf die Erbschaft freuen sich vermutlich schon die Anwälte
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Wir hatten schon Sorge................................14.2.2024 / 11:00

dass es tatsächlich intelligente und weitschauende Politiker gibt. Und den Ukraine-Konflikt beenden würden. Was schlecht für unsere Rüstungsaktien wäre. Aber, getreu unserer Lebenserfshrung: " Die Menshcheit wird sich weiter zuverlässig die Schädel einschlagen " kam Israel in die Schlagzeilenb. Und bekommt weiter militärische Unterstützung von den USA und Deutsch-
land.

zb Rheinmetall: empfohlen bei 88,53 Euro
aktueller Kurs: 191,10 Euro

Lockheed
( Wir haben Lockheed ( Archiv Aktien 26.8.2014 ) zu damals 134,05 Euro zum zweiten Mal empfohlen.
Zweiter Empfehlungskurs: 190,50 Euro.
Aktueller Kurs: 397,00 Euro

Raytheon empfohlener Kurs: 64,50 Euro
aktueller Kurs 84,48 Euro

Airbus empfohlen bei 63,06 Euro
Aktueller Kurs 150,52 Euro

Hensoldt 10.1.2023
empfohlen bei 23,40 Euro
aktueller Kurs: 35,06 Euro

Dank Ihnen, den Lesern des BB und natürlich all den anderen Wählern, die immer die " richtigen " Parteien gewählt haben, sehen unsere Funds hervorragend aus.
Weiter so.
Ach so, wir vergaßen, Sie müssen ja für die " Demokra-

tie " demonstrieren.
Have a good trade.......Lisa Feld London

Nur ein Rat................15.2.2024 / 10:00

Hüten Sie sich vor diesem außer Kontrolle geratenen Markt.
Lisa Feld London

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

19.2.2024 / 10:00

Heute sind alle Börsen in den USA geschlossen. Der Grund ist " Presidents' Day "

Heute mal eine Aktie.......................19.2.2024 / 10:00

die wir nur für langfristig orientierte Investoren die auch " zukunftsgläubig " sind empfehlen.

INTUITIVE MACHINES, INC.

Nein, die Company ist nicht im hochgehypten KI-Sektor tätig. Aber in einem spannenden Segment, das mit Sicherheit in der nächsten Zeit den neuen alten
" Menschheitstraum " erfüllen wird.

Hier zunächst die Selbstdarstellung der Company......
Den Rest dürfen Sie selbst recherchieren. Ein bisschen arbeiten dürfen Sie auch.

IM hat bisher bereits drei NASA Lunar Missions erfolg-
reich durchgeführt. IM arbeitet mit SpaceX zusammen.
Der aktuellle Kurs : 7,32 US$
Happy landing und viel Erfolg.

Nachtrag: 22.2.2024 / 18:00
Das Raumfahrtunternehmen " Intuitive Machines Inc "
wird am Donnerstag 22.2.2024 versuchen, als erstes Unternehmen ein privates Raumschiff auf dem Mond zu landen.
Wenn die Landung erfolgreich ist, könnte dies der Beginn einer Mondwirtschaft und der erwarteten Ära der privatisierten und gewinnorientierten Erforschung des Mondes sein.
Nach Angaben des Unternehmens soll die Landung gegen 17 Uhr EST ( US-Zeit ) erfolgen. Die Live-Übertragung des Versuchs durch die NASA wird gegen (16 Uhr

US-Zeit ) beginnen.

Die Nova-C-Mondlandefähre von " Intuitive Machines " -
Operation name " Odysseus " - wäre die erste in den USA entwickelte voll robotische Landefähre, die seit der Surveyor 7-Raumsonde im Jahr 1968 auf dem Mond landet.
Die Landefähre startete letzte Woche von Cape Cana-

veral aus an Bord einer SpaceX Falcon 9-Rakete ins All und legte über 621 000 Meilen zurück, bevor sie am Mittwoch erfolgreich in die Mondumlaufbahn eintrat

Wer schnell war und die Chance unserer Empfehlung erkannte, kann in der nächsten Zeit noch ein bisschen " Urlaubsgeld " verdienen.

INTUITIVE MACHINES, INC. aktueller Kurs: 10,03 US$.

Wenn die Mission erfolgreich ist, dürfen Sie sich über einen sehr schnellen Gewinn freuen - oder lassen die Teile einfach liegen. Denn die Privatisierung des Mondes ist sowieso in vollen Gang.
SuRay Ashborn, New York

Und deshalb empfehlen wir..............20.2.2024 / 10:00

Investitionen in Versicherungen:

Canada Life Re, das überwiegend aus dem Geschäfts-
bereich Capital and Risk Solutions besteht, hat für 2023 als Muttergesellschaft Great-West Lifeco einen Gewinn von $ 794 Millionen gemeldet, sieht starke Gewinne von $ 3,7 Milliarden für das Jahr.
Für das vierte Quartal 2023 stieg der Basisgewinn des Geschäftsbereichs Capital and Risk Solutions von

$ 181 Mio. im vierten Quartal 2022 um 30% auf
$236 Mio.
Der Nettogewinn von Capital and Risk Solutions für das vierte Quartal 2023 betrug 215 Millionen Dollar, verglichen mit 3 Millionen Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres.
Jeff Poulin, CEO von Canada Life Re, sagte: " Ich bin stolz darauf, das starke Ergebnis von Great-West Lifeco für das Jahr 2023 in Höhe von 3,7 Milliarden US-Dollar zu teilen. Canada Life Re, die den über- wiegenden Teil des Geschäftsbereichs Capitol and Risk Solutions umfasst, erzielte mit US$ 794 Mio. ein weiteres Rekordergebnis.

aktueller Kurs ( nach einem Split ) 5,11 CAD

Oder
Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer " Swiss Re " hat sein Gewinnziel 2023 mit einem Ergebnis von 3,2 Mrd. Dollar erreicht. Damit hat der Versicherer ein Vielfaches des Vorjahres verdient. Alle Sparten mit Ausnahme der Tochter für Digitalgeschäft " Iptiq " lieferten einen Beitrag, das Kapitalanlageergebnis legte deutlich zu. Vorstandschef Christian Mumenthaler kündigte eine um 6% höhere Dividende an und bestätigte das Gewinnziel für 2024.
aktueller Kurs 106, 30 Euro
Noch Fragen?

Lisa Feld London

Ein Rat für jene, die Index-ETFs gekauft haben.......21.2.2024 / 10:00

zunächst sollten Sie nicht wie ein Huhn aufgeregt durch den Stall laufen ( Ändert nichts an den Tatsachen ) Wir vermuten, dass es in 2024 noch einge Rücksetzer an den internationalen Börsen, besonders an den US-Börsen, geben wird.
Wer seine ETFs jetzt täglich beobachtet, sollte mal zunächst seine EK-Preise checken. Vermutlich liegen die erheblich niederiger, als aktuell. Aber - sehen Sie das das Chance.
So Sie nicht Ihr gesamtes Vermögen investiert haben, kann jetzt die Chance kommen, dass Ihre ETFs
billiger, bis erheblich billiger werden / geworden sind.
Also gibt es eine Chance, den Durchschschnittpreis
zu senken, freuen Sie sich in einer, vielleicht längere Zeit, wenn die Teile wieder steigen.

Einen " Sparplan " bei ETFs zu haben, erscheint uns generell keine gute Idee. Denn der Sparplan sieht ja vor, zu einem bestimmten Monat / Tag ETFs zu kaufen. Egal zu welchem Preis! Gute Chance, jetzt etwas flexi- bler zu werden. Kaufen Sie billiger ein, wenn die Kurse nach unten gehen.
Und zum Schluss. Es ist absoluter bullshit, wenn Sie, aus Nervosität, jetzt Teile von Ihren ETFs verkaufen. Damit sind Sie der programmierte Loser.
Have a good trade Lisa Feld London

Chinesische Aktien schlossen am Montag.....................21.2.2024 / 10:00

dem ersten Handelstag des Jahres des Loong ( Jahr des
 Drachen ), höher, wobei der Benchmark-Index Shanghai Composite um 1,56 % auf 2 910,54 Punkte stieg.
Der Shenzhen Component Index schloss 0,93% höher bei 8 902,33 Punkten.

Der Gesamtumsatz der in den beiden Indizes enthaltenen Aktien belief sich auf 957,2 Milliarden Yuan (rund 134,76 Milliarden US-Dollar). Mehr als 4 200 Aktien schlossen höher, darunter 270, die das Tageslimit erreichten.

Aktien aus dem Bildungsbereich und das KI-Modell
" Sora" führten die Kursgewinne an, während Aktien aus den Bereichen Wertpapiere und Schweinefleisch große Verluste hinnehmen mussten.
Der ChiNext-Index, der Chinas Nasdaq-ähnliche Börse für Wachstumsunternehmen abbildet, stieg um 1,13% und schloss am Montag bei 1 746,42 Punkten.
WU Annie, Beijing

Lokale Finanzaufsichtsbehörden................21.2.2024 / 10:00

in ganz China haben in den letzten Monaten mehrere Maßnahmen zur Förderung einer qualitativ hochwertigen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung ergriffen.

Die chinesische Finanzmetropole Shanghai arbeitet daran, den Bestand an Inklusivkrediten für Klein- und Kleinstunternehmen bis Ende 2024 auf mehr als 1,3 Billionen Yuan (rund 183 Milliarden US-Dollar) zu erhöhen, wobei die Wachstumsrate dieser Kredite höher sein wird als die aller anderen Kredite, heißt es in einem am Sonntag veröffentlichten Rundschreiben des Shanghaier Büros der Nationalen Finanzregulierungs-
behörde (NFRA)

Im Jahr 2024 werden Anstrengungen unternommen, um eine vollständige Abdeckung der wichtigsten Industrieketten in Schanghai mit Finanzdienstleistungen zu erreichen, wobei unter anderem mehr als 25 000 Klein- und
Kleinstunternehmen bedient werden sollen,

In der Stadt Tianjin sollen die Finanzdienstleistungen verbessert werden, um Arbeitgeber, den Arbeitsmarkt, neue Stadtbewohner und Schlüsselbereiche wie Ausgaben für teure Güter und Dienstleistungen zu unterstützen, so das Büro der NFRA in Tianjin.

Die Finanzaufsichtsbehörde in der ostchinesischen Provinz Fujian konzentriert sich auf die finanzielle Unterstützung der grünen Entwicklung und hat Leitlinien für die Einrichtung und Verbesserung eines grünen und integrativen Finanzentwicklungssystems herausgegeben.

Und die östliche Provinz Anhui hat erklärt, dass sie die Wiederbelebung des ländlichen Raums mit finanzieller Unterstützung vorantreiben will, wobei sie sich verpflichtet hat, den Saldo der Agrarkredite bis Ende 2027 zu erhöhen

Dazu eien Information. In China haben die Provinzen auch die Aufgabe, verschiedene eigene finanziellen Schritte zuzr Förderung der Wirtschaft und des Sozialbereiches durchzuführen. Damit können die Provienzen , nach eigenen Ermessen Geld in die Wirtschaft zu pumpen.

Eine neue Generation von Zockern.................22.2.2024 / 10:00

sitzt am Tisch.

Nvidia wurde in den letzten Tagen / Wochen von den Zockern beoachtet. Die Börsen -Indices spielten rollercoaster. Und es gab nur ein Thema. Kann Nvidia seine Ergebnisse noch weiter steigern?
Seltsam dabei war / ist, dass die Kurse aller anderen Stocks ebenso volatil waren. Und dies betraf nicht nur die Tech-Aktien.
Die Indices, die ja eine breite Palette von Unter-
nehmen abbilden, spielten ebenso verrückt. Die Wirtschaftslage, irgendwann mal ein Indikator für die Börsen - spielte keine Rolle. Inflation? Pah, es gibt ja Nvidia. Die kommenden Wahlen in den USA und in Europa - wenn interessiert schon der Ausgang von
Wahlen? Es gibt ja Nvidia.

Dass in Israel echter Krieg herrscht, ebenso wie in der Ukraine - die beide noch vor ein paar Monaten die Börsen bestimmten. Wen interessiert es? Es gibt ja Nvidia.
Uns erinnert diser Hype um Nvidia an die Jahre 2008 2009. Sie erinnern sich. Banken brachen weltweit
zusammen. Der Grund waren die sogenannnten CDS
( Credit Default Swap ). Sie wurden von Banken,
" Investment-Managern " und anderen " Finanz-Fach-
leuten " als neues "finanzielles Wunderwerk" gefeiert. Das Ende ist bekannt.

Wir stellen uns nun vor, dass auch Wachstum, in diesem Fall also bei Nvidia, nicht ewig möglich ist. Was wohl allgemein akzeptiert wird. Also wenn Nvidia, im
nächsten Quartal, geringere Gewinne und Umsätze ab-
liefert. Bei der aktuellen Hysterie dürfte ein crash an den Börsen wohl erwartbar sein.

Unser Rat. Bleiben Sie bei Ihren Investitionen stur.
Und haben Sie Geduld. Werden Sie nicht gierig. Es gibt noch eine Menge Wirtschaftsegmente, die auch dem-
entsprechend gute Zahlen abliefern. Zb. Energie, Lebensnmittel und, für " harte " Investoren, auch Rüstungsaktien. Die genannten Branchen sind jedenfalls für langfristig orientierte Investoren immer noch die beste Wahl.
SuRay Ashborn, New York /Lisa Feld, London / Mark Reipens, SIN

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Keine ganz so schlechte Empfehlung........26.2.2024 / 10:00

war " Intuitive Machines ".

Archiv Aktien 19.2.2024
empfohlen zu 7,32 US$
aktueller Kurs: 9,55 US$

Das Geschäft der Privatisierung der Mondlandungen und dem Equiment beginnt in den USA, ziemlich unbemerkt von der Öffentlichkeit. Aber das dürfte sich jetzt ändern.
Die Mondsonde "Odysseus" des US-amerikanischen Raum-
fahrtunternehmens " Intuitive Machines " ist in der Nacht auf den 23. Februar um 00.24 Uhr erfolgreich auf dem Mond gelandet. IM-1 ist die erste kommerzielle Mondlandung, rein privat organisiert.

Für Anleger mit Geduld und Nerven ist die Investition in " Intuitive Machines " mit Sicherheit eine
interessante, expandierende Branche.
Have a good trade.......Lisa Feld, London

Langsam langweilt....................26.2.2024 / 10:00

es uns, Leser des BB auf sichere und seriöse Investi-
tioen in Versicherungen hinzuweisen.
AXA haben wir vor einiger Zeit auch zum Kauf empfoh-
len.
Die französische " Axa " hat ihren Gewinn im vergan-

genen Jahr auf 7,2 Mrd. Euro gesteigert und will ihre Anteilseigner mit einer um 16% höheren Dividende
belohnen. Vorstandschef Thomas Buberl gab bei der Vor- stellung der Zahlen die Ziele für die neue Strategie bis 2026 aus
aktueller Kurs: 32,30 Euro zuzüglich Dividenden.
Kaufen und liegen lassen.
Sigrid Wafner, Berlin

Da lagen wir aber voll........................27.2.2024 / 10:00

daneben, denn wir haben bei der MucRe eine Div für das GJ 2023 von um die 12,60 Euro " geweissagt". " Leider will die MuccRe aber 15,00 Euro bezahlen. Zwar noch nicht offiziell.
Aber wieder mal der Beweis, dass der Kauf von Ver-
sicherungen auch für die " Sheeples" mit längerer Anlagezeit ein hervoragendes Geschäft ist.

Klar, Aktien sind ja sowas von böse und ein Sparbuch ist da viel " sicherer ". Dafür sind die Zinsen nied-
riger.
aktueller Kus: 423,80 Euro
Empfohlen haben wir die MucRe vor ein paar Jahren mit roundabout 150,00 Euro.
Zuzüglich die regelmäßig
steigende Dividenden.

By the way, die MucRe wird wieder eigene Aktien zu-
rück kaufen. Treibt den Kurs noch weiter an.
Have a good trade.......Lisa Feld, London

Mal eine Info für Eltern / Großeltern.......................27.2.2024 / 10:00

Machen Sie Ihren Kindern / Enkeln endlich mal klar,
dass es sinnvoller ist, sich ein Aktiendepots aufzu-
bauen - das sie aber dann mindestens 25 Jahre liegen lassen ( Im Prinzip ähnlich der " geliebten "
Lebensversicherung ) Und sich den ganzen schnick-
schnack - teueres Handy, " Modeklamotten usw, zu
sparen. Und mit dem gesparten Geld lieber Aktien zu kaufen.
Denn wer mit um die 20 Jahre mit Aktien anfängt und regelmäßig die Dividenden re-investiert, wird in 25 Jahren über ein Vermögen verfügen, das es möglich macht, tatsächlich mit um die 50 Jahre das arbeiten aufzuhören - und von seinem Vermögen leben kann.
Sigrid Wafner, Berlin

Die Börse befindet sich im Zustand.........................28.2.2024 / 14:00

"anything goes" oder "jetzt werde ich schnell reich".
Kommt uns bekannt vor
Es gab in den letzten Jahren eine Menge solcher Pippi Langstrumpf-Träume.
" Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt ".
Dass die Gläubigen weiter kaufen würden, in dem Glauben, dass die Preise weiter steigen würden. ( Was sie mit Sicherheit tun. Aber erst in den nächsten

10 Jahren.)
Der letzte " Trance "-Zustand war die Crypto-Währung.
Viele verloren sehr viel Geld ( Gier) und die wenigen, die wussten, dass das nur ein Hype ist, mehrten ihr Vermögen auf Kosten der Loser ( Denn merke: Das Geld ist nicht verloren - es hat nur ein anderer)

Der CEO von Apex Fintech Solutions hält die
Generation Z und die Millennials für besonders anfäl-
lig. Die Handelsdaten seiner Plattform zeigen, dass die Handelsaktivitäten rund um die Meta-Companies dieser beiden Generationen um 175% angestiegen sind, was das FOMO der jüngeren Generationen widerspiegelt.

( Das " FOMO " ( Fear Of Missing Out ) meint die
Angst, etwas zu verpassen.
Auch am Aktienmarkt ist dieses Phänomen häufig zu spüren. Häufig tritt " FOMO " bei Investoren auf, wenn der Markt besonders volatil und unbeständig ist.

" Einen Investmentfonds zu kaufen und ihn für Jahr-
zehnte beiseite zu legen, ist nicht das, was die nächste Generation Z/Millenials will ", sagte er.

Und da wir in unserem Business diese " Villa Kunter- bunt " schon öfters miterlebt haben-und die "Straßen voller Blut" ( Verluste ) überschwemmt -gesehen haben, werden wir ein bisschen sideline bleiben. Die Opfer aber nicht bedauern.
Denn diese beiden Generationen müssen die Spielregeln am Tisch erst auf die harte Tour lernen.

Wir bleiben, zum Nutzen der von uns betreuten Funds
und Vermögen, lieber "old school" und lernen in der Praxis viel über die Theorie der Massenpsychologie.
Man lernt nie aus. Und wir hassen Verluste.
SuRay Ashborn, New York / Have a good trade.......Lisa Feld, London

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Abu Dhabi erwägt Börsengang.....4.3.2024 / 10:00

von Etihad Airways
Etihad gehört dem Staatsfonds des Emirats Abu Dhabi. Jetzt soll die Fluggesellschaft an die Börse gebracht werden.
Bisher befindet sich Etihad wie die Branchenkollegen Emirates und Qatar Airways in Staatsbesitz. Abu Dhabi hatte Etihad 2022 an den Staatsfonds ADQ übertragen.

Bert Regardius, Dubai

Wer sich jetzt BP............................7.3.2024 / 10:00

kauft,sollte sich durch das Steigen der Aktie nicht in Sicherheit wiegen.
Der Grund ist, dass BP am 06. März 2024 im Rahmen des am 6. Februar 2024 angekündigten Rückkaufprogramms gemäß der von den Aktionären auf der Jahreshauptver-
sammlung 2023 des Unternehmens erteilten Ermächtigung insgesamt 4 506 862 seiner Stammaktien zu je $0,25 an der Londoner Börse und Cboe (UK) erworben hat.
Be careful.
aktueller Kurs: 5,57 Euro

Have good trade....Lisa Feld, London

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

NIcht ohne Grund.......................11.3.2024/ 10:00

empfehlen wir, unter anderem, auch Banken. Und das gilt nicht nur für US-Banken.
Große Banken haben die US-Aufsichtsbehörden dazu gedrängt, eine kontroverse Regel zu überdenken, nach der sie größere Puffer gegen zukünftige Verluste
halten müssen, und diese Woche haben sie bekommen, was sie wollten.
In einer Wahl zum Presidenten kann es es sich kein
Kandidat leisten, die " big Spender " zu verärgern.
Gilt aber nicht nur für die USA.
SuRay Ashborn, New York

Wer in Nvidia investiert hat....................11.3.2024/ 10:00

hat in einem Tag um roundabout 75 US$ "verloren" oder andersrum, die Haie haben ihren Appetit gestillt - und machten Kasse

Ob das der Anfang vom Weg nach unten ist kann man, bei ideologiefreier Einstellung erst im Laufe der Woche feststellen. Für " Aktien Newbies " gilt aber - Finger weg. Der Hype um die keine Intelligenz " flaut in jedem Fall ab - und ist damit nur ein "Spielzeug"
für " Halb - oder - " Profis
SuRay Ashborn, New York

Finger weg von Boeing................13.3.2024/ 10:00

Wir sehen unseren Job nicht darin, vor Companies zu warnen. Der Grund ist, dass wir unsere Leser und Anleger nicht kennen. Denn es gibt Companies, bei denen man mit zocken Geld verdienen kann. Um erfogreich zu sein, müssten sich Investoren aber ständig informieren - und ihre Schlüsse daraus ziehen. Wir haben einmal vor Bayer gewarnt. Wer unserem Rat gefolgt ist, hat kein Geld verloren. Aber diese Empfehlung sollte eine Ausnahme bleiben.

Aber nach dem Theater um Boeing machen wir die zweite Ausnahme. Wer langfristig, für sein Alter, das Studium seiner Kinder usw. investiert, sollte jedenfalls die Finger von Boeing lassen.
" Fühlt sich an, als wäre der Feind im Inneren der Boeing-Flugzeuge " , sagt ein Pilot, der während der Operation Wüstensturm für die Air Force flog

Man könnte meinen, Boeings habe bereits sein miserab-
les Jahr 2024 und es könnte nicht mehr schlimmer werden. Am Montag, 11.3.2014 verlor ein 787 Dreamliner plötzlich, mitten im Flug, in größerer Flughöhe, die geplante Flughöhe.
Der Pilot sagte, er habe vorübergehend die
Kontrolle über das Flugzeug verloren.
Der Pilot konnte das Flugzeug sicher landen. Noch nicht klar ist, was das Problem war, dass der LATAM-

Flug von Australien nach Neuseeland so dramatisch fiel. LATAM nannte es ein technisches Ereignis.

Boeing sagte, es arbeite daran, mehr Informationen zu sammeln. Derzeit sind jedoch keine Neuigkeiten
bekannt, die das Management von Boeing (oder das fliegende Publikum) benötigt.
Die Aktie hat in diesem Jahr ein Viertel ihres Wertes verloren - mehr als $ 40 Milliarden.
Solange das alte Management, incl des CEO bei Boeing am Werk ist - vergessen Sie Boeing als langfristige Anlage.
Have a good trade........Lisa Feld, London

Nachtrag: 13.3.2024/ 12:00

Ein ehemaliger Boeing-Mitarbeiter, der dafür bekannt war, Bedenken hinsichtlich der Produktionsstandards des Unternehmens zu äußern, wurde in den USA tot aufgefunden.
John Barnett arbeitete mehr als 30 Jahre lang für Boeing, bevor er 2017 in den Ruhestand ging.
In den Tagen vor seinem Tod hatte er im Rahmen eines Whistleblower-Prozesses gegen das Unternehmen aus-

gesagt.
Boeing teilte mit, dass es über den Tod von John Barnett sehr traurig sei. Der Gerichtsmediziner von Charleston County bestätigte am Montag gegenüber der BBC seinen Tod.
Der 62-Jährige sei am 9. März an einer " selbst zugefügten " Wunde gestorben, und die Polizei ermittle.
Barnett hatte mehr als 30 Jahre lang für den US-Flug-

zeugriesen gearbeitet, bis er 2017 aus gesundheit-
lichen Gründen in den Ruhestand ging.
Seit 2010 arbeitete er als Qualitätsmanager im Werk North Charleston, wo der 787 Dreamliner hergestellt wird, ein hochmodernes Flugzeug, das hauptsächlich auf Langstrecken eingesetzt wird.

( Vermutung: Wäre für Boeing billiger gewesen, statt mit einem Killer, mal in der Boeing-Organisation aufzu räumen)
SuRay Ashborn, New York

Wir erwarten nicht, dass Leser....................13.3.2024/ 10:00

unseren Recherchen und Analysen glauben.

Seit Jahren, vermutlich sogar Jahrzehnten, empfehlen wir immer wieder, in Versicherungen zu investieren.
Für jene, die ihre heißgeliebte Lebensversicheurung, egal ob als " waschechte Lebenversicherung " oder die
" betriebliche Altersversorgung ", die Aktien der Versicherungen brachten immer die besseren Erträge.

Die italienische " Generali hat im Geschäftsjahr 2023 Rekordergebnisse eingefahren. Das teilte Konzernchef Philippe Donnet bei einer Telefonkonferenz mit.
Das operative Ergebnis ist gegenüber dem Vorjahr um 7,9% auf 6,9 Mrd. Euro gewachsen und das bereinigte Nettoergebnis um 14,1% auf 3,6 Mrd. Euro.
Also Folge dieses Erfolgs, wird die "Generali " nun Milliarden in Dividenden und Aktienrückkäufe investieren
aktueller Kurs: 22,55 Euro

By the way. Der Kurs unserer " Lieblingsversicherung "
MucRe ist inzwischen auf 440,90 gestiegen. Das Teil haben wir vor einiger Zeit bei roundaout 158,00 Euro empfohlen.
Und wer die Shares der MucRe gekauft hat, bekam in den letzten Jahren immer eine steigende Div. Dieses Jahr zahlt die MucRen für das GJ 2023 15,00 Euro pro Aktie.

Auch der größte österreichische Versicherer " Vienna Insurance Group " (VIG) erwartet für das laufende Jahr ( 2023 ) erneut eine deutliche Steigerung des Gewinns. Die Wachstumsprognosen für die Kernmärkte der VIG in Zentral- und Osteuropa liegen weiter klar über denen des Euroraums, sagte Unternehmenschef Hartwig Löger in
einer Mitteilung. 2023 gab es einen deutlichen Gewinnsprung.
aktueller Kurs: 28,00 Euro
Lina Enporia. Rom / Katharina Schwert, Vienna

Rheinmetall hat.................14.3.2024/ 14:00

mit einem NATO-Mitglied, einen Vertrag über die Lieferung von Raketenwerfermunition im Wert von mehr als 326 Millionen Dollar abgeschlossen. Der Auftrag sieht eine maximale Reichweite von 186 Meilen (300 Kilometer) vor. Weitere logistische Dienstleistungen
und Systeme werden durch den Vertrag abgedeckt. Dies ist der erste Verkaufserfolg von Rheinmetall im
Bereich der Raketenartillerie.

aktueller Kurs: 437,20 Euro
Julia Repers, Berlin

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Das " Mantra " vom BB......18.3.2024 / 10:00

ist bekannt.
Recherchieren, analysieren, "Bauchgefühl", besser die "weichen" Faktoren checken und - viel Geduld

Der Rückblick
Rheinmetall: empfohlen bei 88,53 Euro

Archiv Aktien 2.1.2023
aktueller Kurs: 457,00 Euro
Bisheriger Gewinnn = 368,47 Euro = roundabout 450%

Raytheon empfohlener Kurs: 64,50 Euro
Archiv Aktien 2.1.2023
aktueller Kurs: 85,06 Euro
Gewinn: 20,56 Euro = 31,08 %

Airbus empfohlen bei 63,06 Euro
Archiv Aktien 2.1.2023
aktueller Kurs: 163,10 Euro
Gewinn: bisher: 100,04 Euro = 158,60%

Lockheed
empfohlen bei 300,50 Euro

Archiv Aktien 2.1.2023
aktueller Kurs 399,00 Euro
Gewinn:= 98,5 Euro = 32,77%

Greggs
Diese Company haben wir bei einem Kurs von 27,40 Euro empfohlen
Archiv Aktien 5.10.23

aktueller Kurs: 32,80 Euro
Gewinn: 5,40 Euro = 19,70%

Je nachdem, wann Sie die emfohlenen Aktien gekauft haben, müssen Sie noch die Dividenden zum Kursgewinn hinzurechnen.
Have a good trade.....Lisa Feld, London

Riecht ein bisschen nach......... 20.3.2024 / 11:00

" schummeln ".
Wer keine Ahnung von Börse und " keine Intelligenz "

hat, sollte erst mal auf die Entwicklung der Aktien warten.

Die Social-Media-Website " Reddit " soll am 21. März mit einer Bewertung von 6,4 Milliarden Dollar an die Börse gehen Doch das Unternehmen steht vor neuen Problemen im Zusammenhang mit KI.
Die US Federal Trade Commission (FTC) hat eine Untersuchung der Praxis von Reddit eingeleitet, seine Nutzerdaten an KI-Firmen zu lizenzieren, wie aus einem behördlichen Antrag des Unternehmens hervorgeht.

Am 14. März wurde Reddit über die Untersuchung der FTC informiert, die sich auf den Verkauf, die Lizenzierung oder die Weitergabe von nutzergenerierten Inhalten an Dritte zum Training von KI-Modellen konzentriert. Das Unternehmen sagte, es sei von der Untersuchung nicht überrascht, da es sich um " neu-
artige Technologien und kommerzielle Vereinbarungen "
handele.

( Im Prinzip kopiert also " Reddit ", mittels eines Crawlers, alle Daten aus den Social-Media-Platformen -und natürlich auch jene User, die ihre Kommentare abgeben. Die Reddit dann, als sein " Eigentum " be-
trachtet und jedem, der genügend bezahlt, all die Daten der User " verkauft ". Denn das ist das wahre Business von " Reddit ".
Macht also, wenn überhaupt, seine Gewinne mit der Dummheit der User. Die jeden bullshit auf irgendeiner Social-Media-Platform veröffentlichen. Einschließlich der Bilder.
Man muss schon mit dem Klammerbeutel gepudert sein, dies auch noch kostenlos zu machen. Aber die Gier nach " Ruhm " scheint das Gehirn auszuschalten.)

PS. Sie finden uns garantiert auf keiner "Social-
Media-Webseits- Und wir leben immer noch.

Reddit hatte im vergangenen Sommer wegen seiner Entscheidung, Nutzerdaten an KI-Firmen zu verkaufen, für Aufruhr und Proteste bei vielen seiner Nutzer und freiwilligen Community-Moderatoren gesorgt.
Auch, weil " Reddit ", den Preis für seine Anwendungs-
programmierschnittstelle erhöht hatte, die es Dritt-
unternehmen ermöglicht, sich mit seiner Plat form zu verbinden.
Bei unseren Recherchen wühlten wir in unserem Archiv - und fanden dabei einige " weiche " Faktoren, die uns dazu veranlassen Klein-Anleger vor dem Kauf von Reddit zu warnen.
Es sei denn, sie wollen zocken, können sekundengenau den IPO verfolgen und stecken finanzielle Verluste locker weg. Ein Schuss Größenwahn wäre auch hilfreich
zu glauben, sie könnten im " Haifischbecken " über-
leben.
Suann McBright, CAL, Santa Monica / Tanja Swerka, Moskau / SuRay Ashborn, New York

Es gibt noch weltweit Unternehmen.......................21.3.2024 / 10:00

die noch unentdeckte " Perlen " sind. Aber nur für Investoren, die bereit sind, sehr viel Geduld und  Nerven zu investierren. Denn dieser Wirtschaftszweig wird, seltsam, von vielen Investoren übersehen. Ok
Diese Branche ist nicht so glamourös wie die " keine Intelligenz". Aber ohne diese Branche können Sie die ganze KI in die Tonne schmeissen.
Wir sind gerade beim Recherchieren und der Analyse.

Und wie bei allen unseren Empfehlungen gilt:
Lange Zeit anlegen- Geduld - und keine Gier.

Natürlich dürfen Sie bereits jetzt selbst recher-
chieren - wenn Sie wissen, welche Branche wir meinen.
Have a good trade.....Lisa Feld, London

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Am 29.3.2024 sind fast....................25.3.2024 / 10:00

alle Börsen geschlossen. Die wichtigsten Börsen FRA, NYC ebenso wie die meisten europäischen Börsen.
Also haben Sie Pause vom Irrsinn.
Have a good trade...Lisa Feld, London

Heute mal eine " Perle ".....................26.3.2024 / 10:00

für langfristig orientierte Investoren.
Was die Company so interessant macht, wie sich das Business entwickelt, welche Dividenden die Company bezahlt - das alles dürfen Sie jetzt selbst recher-

chieren.
Wir sind nicht Ihre Aktien-KiTa

Ares Capital
aktueller Kurs: 18,594 Euro
Have a good trade...Lisa Feld, London

Warum Sie bei Reddit.....................26.3.2024 / 19:00

keine Chance hatten.
Der Preis der Reddit-Aktien lag zwar beim Börsengang bei 34 US$, aber der Handel wurde mit 47 US$- je Aktie eröffnet. Klein- und Kleinstanleger hatten also keine Chance Reddit zu einem " günstigen " IPO-Preis zu bekommen.
Es lohnt sich eher, auf die Aktionen von Top-Investo-
ren wie Altman und Wood zu achten. Sie haben einen besonderen Einblick in die Entwicklung des Unternehmens.
Altman kündigte seine Investition in Reddit im Jahr 2014 an und sagte, er sei seit neun Jahren täglicher Nutzer von Reddit. Damit war Altman vom Anfang von

" Reddit "dabei. Er pushte von Anfag an " Reddit ".
So erzählte er, dass Reddit irgendwann eine Milliarde Nutzer haben könnte, was nicht eingetreten ist.
Altman besitzt Reddit-Aktien über verschiedene Unternehmen und sein Anteil an der Social-Media-Aktie wurde nach dem Anstieg am ersten Handelstag auf

600 Millionen Dollar geschätzt. Auch Cathie Wood von ARK Invest stieg am ersten Handelstag in Reddit ein. Für ihre Fonds kaufte sie rund 10 000 Reddit-Aktien im Wert von etwa 500 000 US-Dollar.

Und jetzt zu den harten Fakten. An denen Sie bemerken werden ( hoffentlich ), dass die Börse in den USA
völlig ausser Rand und Band geraten ist.

Das Unternehmen gibt es seit fast 20 Jahren, aber es hat noch nie ein Jahr profitabel gearbeitet.
Mehr als die Hälfte der Einnahmen des Unternehmens
flossen im vergangenen Jahr in Forschung und Entwick-
lung (F&E), wozu auch die Gehälter für Ingenieure und andere Mitarbeiter sowie Beratungsleistungen und andere mit F&E verbundene Kosten gehören.
Es ist ungewöhnlich, dass ein Unternehmen einen so hohen Anteil seines Umsatzes für F&E ausgibt, aber wir vermuten, dass dies eher die Funktion der Buchhaltung des Unternehmens ist, da sie sowohl bestehende als auch neue Produkte umfasst.
Es ist also völlig unklar, wann Reddit die Gewinnzone erreichen wird. Ebenso sind wir sehr skeptisch, dass  Reddit tatsächlich die, vor dem IPO genannten Zahlen der User, bei 71 Millionen liege.
Die Einnahmen von Reddit stiegen im letzten Jahr um

21% auf 804 Mio. US$, und das Unternehmen verlor
87 Mio. USD auf GAAP-Basis (GAAP = Generally Accepted Accounting Principles)

Zum jetzigen Zeitpunkt sieht die Reddit-Aktie ziemlich riskant und spekulativ aus. Der Aspekt der künstlichen Intelligenz ist zwar faszinierend, aber zum jetzigen Zeitpunkt muss das beste Szenario eintreten, um signifikante Renditen zu erzielen. Anleger sollten besser auf einen niedrigeren Einstiegspunkt oder klarere Beweise warten, dass Reddit auf dem Weg zu nachhaltigen und wachsenden Gewinnen ist.

Bei solchen Zahlen würde kein IPO erfolgreich. Aber zum einen sitzen sehr junge, hippe und " dynamische "
Spätpubertäre. Zum anderen, und das ist nicht so überraschend, sitzen die " Haie " mit am Tisch. Sie haben bereits lange vor dem IPO Beteiligungen an
Reddit erworben - die dann in Aktien umgewandelt
werden.
Und gegen die wollen Sie antreten - oder gar gewinnen. Na dann viel Erfolg
Nice Day from New York SuRay Ashborn, New York

Geduld lohnt sich...................26.3.2024 / 19:00

In 2020 ( Archiv Aktien 9.6.2020) haben wir, inmitten der " corona-Krise " die CTS - Eventim zum Preis von 44,18 Euro empfohlen. Wie immer, nur für langfristig orientierte Investoren.
aktueller Kurs: 77,25 Euro
Noch Fragen?
Have a good trade.................... Lisa Feld, Lon

Auch Donald Trump kann...............27.3.2024 / 10:00

mit seinem IPO zufrieden sein.

Die Aktien der " Trump Media & Technology Group "
(DJT), der Muttergesellschaft von Trumps Social-Media-Plattform " Truth Social ", stiegen am Dienstag an ihrem ersten Handelstag um 16%. Zuvor war die Aktie am Dienstag um bis zu 50% gestiegen.
Das Unternehmen fusionierte mit der Zweckgesellschaft (SPac) " Digital World Acquisition Corp ". (DWAC) im Rahmen einer von den Aktionären in der vergangenen Woche genehmigten Transaktion. Vor der Fusion war DWAC seit 2021 an der Börse notiert.
Bei einem Schlusskurs von 57,99 US$ am Dienstag hatte Trump Media eine Marktkapitalisierung

von rund 8 Mrd US$
aktueller Kurs: 58,00 US$.
Die Aktie wird vermutlich ab der nächsten Woche auch in Deutschland gehandelt werden.

Die Aktie ist ein typisches Beispiel dafür, dass ein Investor sich nicht von seinen " Gefühlen " oder seiner Ideologie beinflussen lassen sollte.
Aber der Kursverlauf der Aktie hängt sehr stark vom Ausgang der Presidenten-Wahlen den USA ab.

Nice Day from New York SuRay Ashborn, New York

Es ist vermutlich sinnlos......................27.3.2024 / 14:00

den Lesern des BB klarzumachen, dass man bei sich bei einer Investition - egal ob Gold, Aktiuen, Rohstoffe usw. - ständig übber Politik, Finanzen, Wirtschaft usw. informieren sollte.

Hier mal zwei Companies, von der wir nur eine empfoh-
len haben.

Archiv Aktien 3.1.2022

Stryker
empfohlen bei einem Kurs von 236,00 Euro ( und auch in 2018 zu 156,00 Euro - Archiv Archiv Aktien 19.11.2018
aktueller Kurs: 323,20 Euro
Bei Stryker bekamen Sie, jeweils alle Vierteljahre, Dividende / pro Aktie.

Und das auch in einer Zeit, in der " Corona ", besser die Grippe von Politikern mit der Pest gleich-
gestellt wurde.

Und hier das gehypte Unternehmen, das als " Wunder-
mittel " für alle helfen sollte, die von zu Hause arbeiten mussten.
Wir haben Teamviewer nie empfohlen.
In der Spitze des Hypes um " Home Office " erreichte das Teil 55,00 Euro. Selbst in der Hochzeit der
" Corona-Phase ", bekamen Sie keine Dividende. TV bezahlte bisher kein einziges Mal Dividenden. Dafür stürzte der Kurs auf aktuell auf 13,895 Euro ab. Und hat sich nie mehr erholt.

Für langfristig orientierte Anleger also ein Null-Summen Spiel. Was aber abzusehen war.

Immer daran denken, Imvestieren Sie nie in einen Hype. Warten Sie ab wie sich Ihr Wunsch-Unternehmen ent-
wickelt. Bzw. wie lange der Hype dauert. Danach folgt garantiert der Absturz. Es sei denn, Sie sitzen wirklich Tag und Nacht vor Ihrem PC, haben die nötigen Programme, dass Sie sekundenschnell reagieren können
Have a good trade.................... Lisa Feld, Lon

Wir müssen umlernen........28.3.2024 / 11:00

wir haben vor ein paar Tagen mit einem us-amerikani-
schen Kollegen lange über die Hysterie am Markt
gesprochen.
Er sagte dabei etwas, was uns nie eingefallen ist:

Kleinanleger folgen gerne Geschäften, mit denen sie vertraut sind. Unternehmen, die sie kennen, Unter-
nehmen, die sie verstehen und diese Vertrautheit kann daraus resultieren, dass sie Kunden sind, die die Produkte nutzen, oder dass sie sogar über soziale
Medien oder Reddit davon erfahren, wie wir es bei dieser Art von Aktienhandel gesehen haben. Ich denke also, dass dieses Maß an Vertrautheit und Religion das Interesse der Kleinanleger antreibt."

Nummer eins ist eine Art religiöser Eifer. Es ist eine Sache, sich für eine Aktie zu begeistern. Eine andere Sache ist es, sich so sehr für sie zu begeistern.
Zweitens, und das gehört in gewisser Weise dazu, werden die Fundamentaldaten nicht beachtet. Wenn man an die Aktie " glaubt ", wenn man eine nichtanaly- tische Sicht auf die Aktie hat, dann spielen die Fundamentaldaten keine Rolle mehr.

Mit anderen Worten, die Demokratisierung des Aktien-
handels hat seit Anfang der 90er Jahre den Handel für Menschen geöffnet die einfach nur schlecht in Mathe sind. Das ist ebenso, wie bei allen Kasinos und Lotte-
rieveranstalter
Reddit ist nur eine weitere Propaganda und eine Echo-

kammer der " neuen " Generation ". Jener Generation, denen bereits im Kindesalter von ihren Eltern vorgebe-
tet wurde:
"Du bist der Beste. Du bekommst alles was Du willst". Was im realen Leben leider so nicht stimmt.
Typisches Verhalten der Generation FOMO ( Fear Of Missing Out )

By the way:

Steve Huffman, der CEO & Präsident und 10%ige Eigen-
tümer von Reddit Inc , hat 500 000 Aktien des Unternehmens am 25. März 2024 verkauft, wie aus einem den SEC-Filing hervorgeht. Die Transaktion wurde zu einem Durchschnittspreis von 32,3$ pro Aktie durch-
geführt, was einem Gesamtwert von 16 150 000 US$ entspricht.
Der jüngste Verkauf durch Steve Huffman stellt eine ungewöhnliche Transaktion dar und ist Teil eines breiteren Musters von Insideraktivitäten in Aktien von Reddit.
Der Insider-Transaktionsverlauf für Reddit Inc zeigt im vergangenen Jahr einen Trend zu mehr Insiderver-

käufen als Käufen. In dieser Zeit gab es 2 Insider-
käufe und 5 Insiderverkäufe.
SuRay Ashborn, New York / Lisa Feld, London

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Glückwunsch allen Investoren...............2.4.2024 / 10:00

die unseren jahrelangen Empfehlungen in der causa Versicherungen, gefolgt sind.

Die Ratingagentur Moody's stellt fest, dass die vier größten kontinentaleuropäischen Rückversicherer dank besserer versicherungstechnischer Ergebnisse hohe Gewinne und ihre Widerstandsfähigkeit verbessert.
haben.
Laut Moody's Investors' Service haben die vier größten europäischen Rückversicherer für ihr Geschäftsjahr 2023 einen Gesamtertrag von 10,2 Mrd. € gemeldet, mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr, was auf höhere Preise und bessere Anlageerträge zurückzuführen ist.

Die Rating-Agentur stellte ähnliche Trends für Munich Re, Swiss Re, Hannover Rück und SCOR fest, da das Umfeld weiterhin günstig ist und es der Peer Group
ermöglichen sollte, ihre operative Leistung im Jahr 2024 weiter zu verbessern, vorausgesetzt, dass keine größeren Katastrophen die Party stören.

aktueller Kurs MucRe 452, 50 Euro
aktueller Kurs Swiss Re 120,70 Euro
aktueller Kurs Hannover Rück 274,50 Euro
aktueller Kurs Scor 32, 55 Euro
Bei allen Companies sind die Div noch nicht in den Kurs einberechnet.
Have a good trade.......Lisa Feld, London

Darüber freuen sich die SPD/Grünen- Wähler................3.1.2024 / 10:00

Ab dem 01.Januar 2024 wird vieles teurer. Die Sozial- beiträge steigen, CO2 kostet mehr und auch die Mehr- wertsteuer in der Gastronomie kehrt auf ihr ursprüng- liches Niveau von 19%. Zum Wohle der Gastronomie. ( By the way. Als die Mehrwertsteuer auf 7% gesenkt wurde, wurden die in der Gastronomie angebotenen Speisen und Getränke aber nicht billiger. Andererseits wären Gastronomen mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn ja sowieso eine Menge Gäste in Ihre Lokale drängen )
ebenso wird die Mehrwertsteuer für Gas weider auf 19% erhöht. Außerdem steigen die " Netzentgelte " für Strom und Gas. Und natürlich werden auch Benzin und
Heizöl durch die teuerer werdenden CO2--Zertifikate
Nein. Sie brauchen nicht darauf warten, dass Sie noch " Klimageld " bekommen,. Vergessen Sie`s.
Sigrid Hansen, HAM

Kinder wie die Zeit vergeht....................3.1.2024 / 10:00

Seit mehr als knapp 15 Jahre ist der BB online. Immer mit unserem Anspruch, dass zunächst mal Kleinanleger
"im Dschungel" der Finanzwelt nicht die Orientierung verlieren.

Und gerade jenen, die nicht jedes Jahr auf der
" Forbes List der Reichsten " stehen, ein paar Tricks und Tipps zu geben - mit Aktien relativ vermögend zu werden. Wir befürchten, das ist uns nicht gelungen. Denn sonst hätten vermutlich einige BB-Leser darüber berichtet.
Wir haben deshalb, bis heute, auch immer wieder Unternehmen zum Kauf empfohlen, für jene, die nur mit geringen Beträgen in Aktien investieren können.

( Und statt des Mallorca-Urlaubs einige Aktien zu kaufen. Das Spiel, zwei-drei Jahre gemacht - würde heute manche lässig die Inflation überlebt haben. Ohne finanzielle Probleme. Vermutlich war aber Mallorca
"ertragreicher"
Have a good trade.................Lisa Feld, London

Das leidige Thema für Verkehsunfallgeschädigte.......22.1.2024 / 14:00

scheint nun endültig geklärt zu sein.
Der BGH stärkt Verkehrsunfallgeschädigten den Rücken*
Durch einen Verkehrsunfall Geschädigte haben Anrecht darauf, ihr Fahrzeug bei einer Werkstatt in Reparatur zu geben und sich die Kosten vom Unfallverursacher beziehungsweise dessen Versicherer erstatten zu las- sen. Diesen Rechtsanspruch hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem aktuellen Urteil gestärkt. Demnach lie- ge das sogenannte Werkstattrisiko grundsätzlich beim Unfallverursacher
Sigrid Wafner, Berlin

Würden all die Ölhändler..........5.2.2024 / 10:00

Makler usw nicht kreativ sein, würden viele westliche
Staaten, die Sanktionen über Russland beim Öl/Gas
verhängten, in kalten Wohnungen sitzen. Das ist der Vorteil der Marktwirtschaft.

Und Russland Basher sollten vielleicht auf Öl/Gas in ihren Wohnungen europaweit verzichten.

Russisches Öl gelangt in Form von raffinierten Kraft- stoffen in das Vereinigte Königreich. Daten zufolge wird russisches Rohöl, das nach Indien und China exportiert wird, dort raffiniert und die daraus
gewonnenen Kraftstoffe
werden in die ganze Welt expor- tiert, auch in Länder die ein Verbot für russische Energieimporte verhängt haben.

Einige Ölmarktbeobachter wiesen bereits zu Beginn des Krieges in der Ukraine auf die Wahrscheinlichkeit einer solchen Rektion hin, als der Westen erstmals den russischen Energiesektor mit Strafmaßnahmen belegte. Denn weder vom Umfang und Ausmaß der gegen russisches Öl und Gas verhängten Sanktionen hatten Europa und die USA offenbar keine Chance. Und wollten auch keine.

Die Ursprungsregeln besagten, dass nach der Raffinie- rung von Rohöl zu Kraftstoffen das Land, in dem das Rohöl raffiniert wurde, das Ursprungsland dieser Kraftstoffe ist und nicht das Land, aus dem die Ausgangsstoffe stammen.
Und kein Politiker, weder in den USA noch in Europa, würde sich " heldenhaft " trauen, seinen Wähler den Treibstoff für sein Auto unmöglich zu machen. Oder im Winter die Ölieferungen an private Haushalte zu
sperren. Noch Fragen?
Es wird Zeit, dass auch Wähler mal erwachsen werden. Und nicht in Ihrer " Villa Kunterbunt " das Liedchen trällern
" Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt "
Sigrid Hansen, HAM

Ein US-Berufungsgericht prüft,................6.2.2024 / 10:00

ob die Entscheidung von Präsident Biden, dem Willow-Ölprojekt grünes Licht zu geben, Bestand haben soll oder ob sie, wie von den Gegnern gefordert, aufgehoben werden soll.

Der Fall wurde am 5.2.2024 vor dem Berufungsgericht des 9. Bezirks in San Francisco verhandelt. Das Gericht muss nun eine Entscheidung treffen. Der
Schwerpunkt der Anhörung lag auf der Behauptung der Kläger, das " Bureau of Land Management " habe bei seiner Bewertung des Projekts keine "vernünftige" Auswahl an Alternativen berücksichtigt und sich nur auf diejenigen beschränkt, die es Willow ermöglichen würden, das Projekt fortzuführen.

Die Genehmigung wurde den Klägern zufolge " unter der fehlerhaften Prämisse erteilt, dass ConocoPhillips das gesamte wirtschaftlich verwertbare Öl aus seinen Pachtverträgen fördern darf. Es wurde nur eine enge Palette von Handlungsalternativen geprüft, die alle eine nahezu identische Ölförderung zuließen."

Präsident Biden gab im März letzten Jahres ( 2023 ) den Startschuss für das Ölprojekt Willow. Das massive Projekt umfasst drei Bohrstellen im National Petroleum Reserve in einem Gebiet, in dem schätzungsweise bis zu 600 Millionen Barrel Öl enthalten sind.

Nach Schätzungen des Innenministeriums könnte das Projekt über eine Laufzeit von 30 Jahren Emissionen von 278 Millionen Tonnen verursachen.

Das 8-Milliarden US$-Projekt könnte nach Schätzungen von 2020 eine Spitzenproduktion von 160 000 Barrel Öl pro Tag verzeichnen. Seitdem wurde dies jedoch auf maximal 180 000 Barrel pro Tag revidiert.
Martha Snowfield, LAX

China treibt seine 6G-Entwicklung....................6.2.2024 / 10:00

weiter voran.
China hat bereits die IMT-2030 (6G) Promotion Group eingerichtet, eine Flaggschiff-Plattform in China, die 6G und internationale Zusammenarbeit fördert.

Obwohl es noch keine allgemein akzeptierte Definition von 6G gibt. Die Technologie soll noch schnellere Geschwindigkeiten bieten, geringere Latenz und mehr Bandbreite als 5G. Das 6G-Netzwerk wird die tiefe
Integration von physischen und virtuellen Welten realisieren, und eine neue Welt bauen, die die intelligente Verbindung von allem bietet.

China Mobile, der weltweit größte Telekommunikations- anbieter für Mobilfunkteilnehmer, hat erfolgreich den weltweit ersten Satelliten gestartet, der die 6G-Architektur testet. Dies ist ein Meilenstein in seinen Bemühungen, die integrierte Weltraum- und Boden-
kommunikationstechnologie zu erkunden.

Der Testsatellit in einer niedrigen Erdumlaufbahn ist der weltweit erste Satellit, der die 6G-Architektur verwendet. Er wurde am Samstag zusammen mit einem weiteren Satelliten gestartet, der mit der 5G-Technologie von China Mobile ausgestattet ist.

Der 6G-Testsatellit verfügt über eine verteilte autonome Architektur für 6G, die gemeinsam von China Mobile und der Innovationsakademie für Mikrosatelliten der chinesischen Akademie der Wissenschaften ent- wickelt wurde. Das System, das einheimische Soft- und Hardware verwendet, unterstützt die Rekonstruktion der Software im Orbit, den flexiblen Einsatz von Kernnetz- funktionen und die automatisierte Verwaltung, wodurch die Effizienz und Zuverlässigkeit des Betriebs des Kernnetzes im Orbit verbessert wird, so China Mobile.

Die auf einer Umlaufbahnhöhe von etwa 500 Kilometern positionierten Versuchssatelliten bieten Vorteile wie geringe Latenzzeiten und hohe Datenübertragungsraten im Vergleich zu High-Orbit-Satelliten, die in 36 000 Kilometern Höhe unterwegs sind.
WU Annie, Beijing

Chinas Internetsektor .............6.2.2024 / 10:00

verzeichnete im vergangenen Jahr nach Angaben des Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie ein stetiges Wachstum der Unternehmenseinnahmen und -gewinne.
Bei großen Internetunternehmen und verbundenen Dienst- leistungsunternehmen stieg der kombinierte Geschäfts- umsatz gegenüber dem Vorjahr um 6,8% auf insgesamt 1,75 Billionen Yuan (ca. 246,46 Milliarden US-Dollar) im Jahr 2023.
Ihr kumulierter Gewinn belief sich auf 129,5 Milli-

arden Yuan, ein Plus von 0,5% gegenüber dem Vorjahr.

Große Internetunternehmen und verbundene Dienst- leistungsunternehmen beziehen sich auf Unternehmen mit einem jährlichen Geschäftsumsatz von mindestens 20 Millionen Yuan.
WU Annie, Beijing

Russland.............6.2.2024 / 10:00

Die Zeit der Anti-Krisen-Besteuerung in Russland neigt sich dem Ende zu

Die Regierung beabsichtigt nicht, die steuerlichen Anti-Krisen-Maßnahmen zu verlängern. Die Steuerpolitik für die Jahre 2021-2023 wurde auf der Grundlage der Notwendigkeit entwickelt, auf externe Herausforderungen zu reagieren. Russlands Wirtschaft und Haushaltspolitik haben sich an die externen Schocks angepasst, und es ist nun möglich, zu einer normalen Steuerpolitik überzugehen, sagte Sazanov.
Gleichzeitig ist das Finanzministerium bereit, mit der Wirtschaft über eine Anpassung des Steuersystems zu sprechen. So ist das Ministerium bereit, die Möglichkeit einer Verlängerung des Investitionssteuer- abzugs und der Regelung für regionale Investitionspro- jekte (RIP) zu prüfen.
In Bezug auf die RIP-Regelung stellt sich die Frage, ob es sinnvoll ist, einen reduzierten Koeffizienten auf die Mineralgewinnungssteuer anzuwenden, erklärte der stellvertretende Minister.
Das Finanzministerium hat einer Reihe von Golfstaaten vorgeschlagen, Verhandlungen über die Änderung von Doppelbesteuerungsabkommen aufzunehmen. Das Standard- modell des Abkommens 10%-10%-10% (Steuersatz auf Dividenden, Zinsen und Lizenzgebühren in Höhe von 10%) mit Ausnahmen für staatliche Stellen, Staatsfonds und staatliche Unternehmen wird als Grundlage herangezogen.
Tanja Swerka, Moskau

Die Chaos - Company Boeing.................7.2.2024 / 10:00

meldete ein weiteres Problem mit den Rümpfen seiner 737-Flugzeuge, das die Auslieferung von etwa 50 Flug- zeugen verzögern könnte.
Der Vorstandsvorsitzende von Boeing Commercial Air- planes, Stan Deal, sagte in einem am Montag veröffent- lichten Schreiben an die Boeing-Mitarbeiter, dass ein Mitarbeiter des Zulieferers falsch gebohrte Löcher in den Rümpfen entdeckt habe. Spirit AeroSystems mit Sitz in Wichita, Kansas, stellt einen großen Teil der Rümpfe der Boeing Max-Jets her.

" Obwohl dieser potenzielle Zustand kein unmittelbares Sicherheitsproblem darstellt und alle 737-Flugzeuge weiterhin sicher betrieben werden können, gehen wir derzeit davon aus, dass wir Nacharbeiten an etwa 50 nicht ausgelieferten Flugzeugen durchführen müssen ", so Deal in dem Schreiben an die Mitarbeiter.

Das Problem wurde von einem Mitarbeiter des Rumpflieferanten entdeckt, der seinen Vorgesetzten darüber informierte, dass zwei Löcher möglicherweise nicht gemäß den Spezifikationen gebohrt worden waren.
Howdy ..Arizona Shutter, London.

Die Entscheidung der Regierung Biden.........7.2.2024 / 10:00

die Genehmigung neuer Lizenzen für den Export von Flüssigerdgas (LNG) auszusetzen, schlägt sowohl im Inland als auch international hohe Wellen.

Am Freitag kündigte Präsident Biden an, dass das US-Energieministerium während dieser Pause prüfen und bewerten wird, ob die beträchtlichen LNG-Exporte des Landes "die heimische Energiesicherheit untergraben, die Kosten für die Verbraucher in die Höhe treiben und die Umwelt schädigen".
Für Kanada bietet die Pause bei den Genehmigungen und die darauf folgende Verlangsamung der Erdgasexporte in die USA dem eigenen Exportsektor ein wertvolles Zeitfenster, um aufzuholen.
Während die Vereinigten Staaten ihre Erdgasindustrie fleißig ausgebaut haben und jetzt eine Pause einlegen, um nachzudenken und möglicherweise zu weniger

emissionsintensiven Verfahren überzugehen, hat Kanada den umgekehrten Weg eingeschlagen. Das Wachstum des kanadischen Erdgassektors verlief viel langsamer, weil man sich, dank einer viel strengeren nationalen Politik, schon früh mit dem Thema Klima befasst hat.

"Ich denke, es gibt eine Chance", sagte der canadische Energy Minister Jonathan Wilkinson auf die Frage, was Bidens Entscheidung für kanadisches Gas bedeutet.
" Aber sie basiert darauf, dass Kanada das kohlen- stoffärmste Erdgas der Welt anbietet und sicherstellt, dass wir es mit der Verdrängung von schwereren Kohlen- wasserstoffen wie Kohle verknüpfen."

Es besteht die Hoffnung, dass einige der asiatischen Länder, die zur Aufrechterhaltung ihrer Wirtschaft in hohem Maße auf LNG-Importe aus den Vereinigten Staaten angewiesen sind, auf kanadische Importe umsteigen
könnten, da sie durch die Entscheidung der Biden -Administration vorübergehend von den Importen abge- schnitten sind. Nach Bidens Ankündigung beeilten sich LNG-Käufer in China und Japan, alternative Optionen zu prüfen, " einschließlich neuer Gespräche mit bereits lizenzierten Projekten in den USA oder Lieferanten aus anderen Ländern ", berichtet Bloomberg.
Wo Wilkinson jedoch einen Silberstreif am Horizont sieht, sehen andere den wirtschaftlichen Untergang.

" Ich denke, dass die Verbündeten und Handelspartner der USA darüber besorgt sein werden, denn in den letzten zwei Jahren waren die US-LNG-Exporte ein echter Segen für die globale Energiesicherheit ",
sagte Ben Cahill, ein leitender Mitarbeiter im Pro- gramm für Energiesicherheit und Klimawandel " am
" Center for Strategic and International Studies ", einem in Washington ansässigen Forschungsinstitut.
Mark Reipens, SIN

Tu Felix Austria.......................8.2.2024 / 10:00

Aufgrund des russischen Krieges mit der Ukraine wurde Österreich zu einem wichtigen Energieversorger.
Russisches Gas wird über Österreich in andere EU-Länder exportiert.
Österreich exportierte mehr Energie als es zum ersten Mal seit zwei Jahrzehnten verbrauchte, wobei stabile Erdgasströme aus Russland und ein geringerer Stromver- brauch den staatlichen Unternehmen Auftrieb gaben.
Auch als Strom- und Gaspreisschocks die Verbraucher, zb in Deutschland, zwangen, ihren Verbrauch einzudämmen, profitierten Unternehmen wie die OMV AG und die Verbund AG vom Export von mehr Energie in die österreichischen Nachbarländer.

OMV berichtete am Donnerstag, dass Russland alle vereinbarten Gasmengen im Rahmen eines langfristigen Vertrags mit Gazprom geliefert hat, der bis 2040 läuft. Im 4. Quartal des Jahres 2023 kaufte das Unternehmen 5,3 Terawattstunden Kraftstoff pro Monat.
Insgesamt importierte Österreich fast doppelt so viel Gas wie seine Wirtschaft verbrauchte. Damitt haben die östereichischen Händler etwas mehr als 90 Terawattstunden Kraftstoff im Ausland verkauft
Man sollte Österreich nie unterschätzen.
Katharina Schwert, Vienna

Die Zeiten von .................8.2.2024 / 10:00

Net-Zero scheinen langsm aber sicher zu Ende zu gehen:

Greatbritain:
Die im Vereinigten Königreich vorgeschlagene " Kessel- steuer " wurde gestrichen, nachdem die Hersteller die Verbraucher vor höheren Kosten gewarnt hatten, was die realen Auswirkungen von Netto-Null-Initiativen zeigt.
Im jüngsten grünen Fiasko hat der britische Prime- Minister Rishi Sunak ein Quotensystem eingeführt, das die Hersteller verpflichten würde, mehr Wärmepumpen an Haushalte zu verkaufen. Die Hersteller bezeichneten die Regelung richtigerweise als " Heizkesselsteuer ", Aber die Empörung der Verbraucher machte die Verord-

nung zunichte.
( Die meisten englischen Haushalte verwenden Erdgas als Brennstoff für die schrankgroßen Heizkessel, die für die Zentralheizung und die Warmwasserbereitung zuständig sind.) Die Umstellung auf elektrische Wärme- pumpen (die letztlich mit erneuerbaren Energien betrieben werden) ist Teil der Netto-Null-Agenda der Regierung.
Ein früherer Vorschlag, den Verkauf von Gaskesseln nach 2035 zu verbieten, erwies sich als politisches Gift, da die Haushalte die Kosten für den Ersatz ihrer zuverlässigen Erdgaskessel durch teurere, nicht getestete Wärmepumpen scheuten.

Also griffen die Politiker zu einem Trick, indem sie den Herstellern eine Verkaufsquote auferlegten. Ab April mussten 4% der jährlich verkauften Heizkessel durch Wärmepumpen ersetzt werden, andernfalls mussten die Unternehmen für jeden verkauften " überzähligen " Erdgaskessel eine Strafe von 3 000 Pfund zahlen.

Worcester Bosch, Großbritanniens führender Hersteller, warnte letztes Jahr, dass die vorgeschlagene Quote die Kosten für Erdgasheizkessel, die im Einzelhandel ab
1 000 Pfund zu haben sind, um bis zu 300 Pfund (360 Euro) erhöhen würde.

USA:
In den USA sieht sich die Offshore-Windindustrie mit erheblichen finanziellen Rückschlägen konfrontiert.
Projekte werden aufgrund steigender Kosten gestrichen oder neu bewertet. Das untergräbt Bidens ehrgeizige Windkraftpläne.

Die Biden-Regierung hat eine vorgeschlagene Maßnahme gegen Gasöfen zurückgenommen, nachdem sie auf breite Ablehnung gestoßen war.Und damit sich eine Schar von Wählern von Biden abwandten.

Anstatt die Verordnung sanftmütig zu befolgen, wie es bei den Ankündigungen der Biden-Administration bei der EPA der Fall ist, ließen die Hersteller die Ver- braucher wissen, dass sie zahlen müssen, egal ob sie die Wärmepumpen installieren oder nicht.

Es wird für Biden und die EU immer schwieriger, die wahren Kosten von Netto-Null-Mandaten zu verbergen.

( Es sieht so aus als wäre die " Netto-Zero " Aktion tatsächlich eine " Verschwörung" . Die gleichen Methoden, in GB, den USA, der EU und Deutschland ).

In den USA müssen sich die Hersteller erst noch gegen die idiotischen Biden-Vorschriften wehren, vor allem weil sie steuerliche Anreize erhalten haben, die die wahren Kosten verschleiern.
Die tatsächlichen Kosten lassen sich nur schwer verbergen, da die Subventionen die wahren Kosten nicht mehr verbergen können. Bidens Pläne laufen aus dem Ruder.
Der Kostenanstieg von 48% macht Bidens vielgepriesene Windkraftpläne zunichte.

Als Präsident Joe Biden im Jahr 2021 das Ziel ausgab, in den nächsten neun Jahren
30 Gigawatt Offshore-Windkapazität zu installieren, galt der Plan als kühn und ehrgeizig. Und das Beste daran: Viele hielten ihn für erreichbar.
Zwei Jahre später hat die Branche ein anderes Wort dafür: unmöglich.
Nach einer Reihe von Rückschlägen - von ernüchternden Kostenkorrekturen bis hin zu möglichen Wertminderungen in Milliardenhöhe - scheint das Ziel der US-Offshore-Windindustrie für 2030 weiter entfernt denn je.

Offene Lügen sind Bidens größtes Werkzeug

(Deutschen kommt das vermutlich alles bekannt vor)

Zweifellos hat Biden jedes verfügbare Mittel eingesetzt, um die wachsende amerikanische Offshore-Windindustrie voranzubringen.
Sein größtes Werkzeug ist ein Bündel von Lügen, angefangen mit der Behauptung, diese Projekte seien billiger und würden sich von selbst amortisieren.

( Auch das kennen vermutlich viele Deutsche )

Fitch Ratings stufte " Eversource Energy " und seine Tochtergesellschaft " NSTAR Electric " von stabil auf negativ herab. Mit der Begründung, dass das Unterneh- men Schwierigkeiten haben könnte, drei Offshore-Windprojekte zu verkaufen, die es verkaufen wollte.

Anja-Isabel Dotzenrath, Leiterin der Abteilung Gas und kohlenstoffarme Energien bei BP, erklärte den Teilneh- mern einer Konferenz in London, dass der Offshore-Windsektor in den USA " grundlegend kaputt " sei und einen Neustart benötige.
BP hat wegen seiner Offshore-Windprojekte in New York eine Abwertung eines Vermögenswerts in Höhe von 540 Millionen Dollar vor Steuern vorgenommen.

Der norwegische Öl- und Gasriese Equinor gab letzten Monat bekannt, dass er sein Offshore-Windportfolio in den USA um 300 Millionen US-Dollar abwertet. Ørsted wird damit eine Wertminderung von 5 Mrd US$ vornehmen.

In den USA ist das Thema " NetZero " auch einer der Gründe, warum vermutlich Mr. Trump die President- schaftswahlen gwinnen wird. Was deutsche Medien tunlichst vermeiden zu erwähnen.
Suann McDorsan, London / SuRay Ashborn, New York / Julia Repers, Berlin / Berit, Norway

Die Welt ist böse und............14.2.2024 / 10:00

wenn Sie naiv, gierig und un-informiert sind, können Sie furchtbar auf die Nase fallen.
Und immner daran denken - alle wollen nur Ihr Bestes

Ihr Geld.
( Ausnahme: Wir )

Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor Angeboten der an-
geblichen " Allianz Invest ". Es besteht der Ver-
dacht, dass die bisher unbekannten Täter ohne Erlaub-
nis Bankgeschäfte und Finanz- bzw Wertpapierdienst-
leistungen anbieten.
Sie täuschen den Abschluss von Festgeldverträgen vor und die Möglichkeit, Gelder in Krypto-Werten oder Aktien anzulegen. Dabei erwecken sie den Eindruck, es handele sich um die von der BaFin beaufsichtigte

" Allianz Global Investors GmbH ", Frankfurt am Main.

Das ist falsch. Hier liegt ein Identitätsmissbrauch
vor. Es besteht auch kein Zusammenhang mit der, von der österreichischen Finanzmarktaufsicht FMA beauf-
sichtigten Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH, Wien.

Aber, der BB hilft Ihnen.
Wenn Sie ein Angebot irgendeines " Finanzunternehmen " bekommen, suchen Sie als erstes in der "Unternehmens- datenbank " der BaFin. Alle Finanzunternehemn, die von der BaFin zugelassen werden, sind in dieser Datenbank Finden Sie das Unternehmen nicht in dieser Datenbank, verabschieden Sie sich von Ihren Träumen des schnellen Reichtums.
Kurzum: Seien Sie vorsichtig
Sigrid Wafner, Berlin

Und deshalb empfehlen wir ......................14.2.2024 / 11:00

immer wieder die Investition in Versicherungsunter-
nehmen.

Bei privaten Altersvorsorgen kommt es immer wieder
vor, dass die Renten lange nach Vertragsabschluss gekürzt werden. Versicherer berufen sich dabei auf sinkende Erträge auf dem Kapitalmarkt. Ein Gericht hält das für zweifelhaft.

Dürfen Versicherungsunternehmen bei der privaten Altersvorsorge nachträglich den Rentenfaktor anpassen, sodass später eine kleinere Rente ausgezahlt wird? Ein Landgericht in Köln hat zwar schon entschieden, dass das nicht geht– doch die Praxis ist nach Angaben der Verbraucherzentrale immer noch gängig. Deshalb gehen die Verbraucherschützer nun gegen vier große
Versicherungsunternehmen vor und streben eine höchst-
richterliche Entscheidung an.

Beroffen von der Klage der Verbraucherzentralen sind: Zurich Deutscher Herold, Axa, Allianz und die LPV Lebensversicherung, früher bekannt als Postbank Lebensversicherung.

Wir empfehlen zwar schon seit Jahren, den bullshit der angebotenen " Vorsorge-Versicherungen " zu vergessen-
und dafür die Aktien der verschiedenen Versicherungen zu kaufen. Aber die Dummheit, vermutlich auch unserer Leser, ist wohl wirklich unendlich.
Na dann, selber schuld, wenn Sie erheblicher weniger
" Privat-Rente " aus ihrer " privaten Vorsorge "
erhalten.
Hier mal eine Aufzeichnung der Kursentwicklung der Allianz seit 2014:
( Beachten Sie dabei den Unterschied der Rendite, wenn
 Sie auch die Div immer re-investieren.)
Sigrid Wafner, Berlin

Es war schon immer lukrativer...........19.2.2024 / 10:00

statt eine Lebensversicherung, eine " private Rentenversicherung " usw. zu kaufen, gleich die Aktien der Versicherer zu kaufen.

In Großbritannien lagern viele Lebensversicherer Teile ihrer Pensionsverpflichtungen an Offshore-Rück-
versicherer mit Sitz auf Bermuda oder den Cayman Islands aus.
Die britische Finanzaufsicht wittert in diesem Vorgehen hohe Risiken und will die Versicherer nun einem gezielten Stresstest unterziehen.
Sandra Berg London

Gehören Sie auch zu den.............21.2.2024 / 10:00

Fahrgästen der diversen Mietwagenanbieter wie Uber, Bolt und Freenow?
Dann leben Sie gerne mit nach dem Motto:
No risk, no fun.

In Berlin sind mindestens 1 000 Autos ohne Konzession von diesen Anietern unterwegs.

" rbb /24 " Recherche hat Firmen ausfindig gemacht, die gar nicht existieren und in Berlin dennoch über Apps wie Uber, Bolt und Freenow vermittelt werden. Darunter waren Firmen, die im Handelsregister längst gelöscht sind, aber trotzdem weiter Fahrten von den Plattformen annehmen. Bei Besuchen an den angeblichen Firmensitzen war niemand anzutreffen. Anfragen blieben unbeantwortet.
Einige Firmen, die in Berlin Fahrgäste befördern, sind nicht auffindbar. Die Fahrt mit Mietwagen ohne Konzes-
sion birgt auch Gefahren für die Fahrgäste, warnt Simon Götze von der Verbraucherzentrale.
Denn viele dieser Fahzeuge sind nur unzureichend, bzw gar nicht versichert. Wenn ein gewerblich genutztes Fahrzeug Sie als Fahrgast aufnimmt, muss eine gewerbliche Versicherung abgeschlossen worden sein. Bei Kontrollen waren das in Berlin etwa um die 1 000 Fahrzeuge, die nicht versichert waren.

Fahrgäste die mit diesen unversicherten Fahrzeugen befördert werden, haben somit, keinen Versicherungs-
schutz. Dies trifft auch auf eine zb. private Unfall-
versicherung zu, die der Fahrgast privat mal abge-
schlossen hat.
Julia Repers, Berlin

Sie ist nicht tot zu.....................4.3.2024 / 10:00

bringen. Die Riester-Rente.
Wer den BB regelmäßig liest,kennt unsere Abneigung zur Riester -Rente. Einerseits.
Als Investoren aber garantiert die Riester-Rente den Versicherungen ein schönes Zubrot.

Das Bundesfinanzministerium stellt Überlegungen an, den Höchstrechnungszins in der Lebensversicherung ent-
sprechend den Vorschlägen der Aktuare von 0,25% auf 1% zu erhöhen. Damit wird die Riester-Rente wiederbelebt.

Und da die Doofen nicht aussterben, werden damit auch wieder die für Versicherungen und Investoren, lukra- tive Einnahemquelle wieder sprudeln. Was sich dann in den Kursen der Versicherungen und den Dividenden positiv niederschlägt.

Also checken Sie jetzt mal ein paar Verischerungen-
kaufen und liegen lassen.

PS. BB-Leser die unseren häufigen Ratschlägen gefolgt sind und die MucRe gekauft haben, dürfen sich auf eine Div ( April / Mai ) von 15,00 Euro pro Aktie freuen. So soll es sein.
Have good trade....Lisa Feld, London

Und die Godfreaks jubeln................5.3.2024 / 10:00

denn der Goldpreis steigt und steigt.Hm

Das kitzekleine Problem für Deutsche beim Goldpreis ist, dass leider auch der US$ gegenüber dem Euro
fällt. Oder anders fromuliert: Der Goldpreis in Euro liegt bei aktuell
(Ankaufspreis)1 Unze Gold = roundabout 1 944,00 Euro

Erheiternd dabei ist, dass die Goldfreaks genau so gierig sind wie alle anderen Investoren - und noch höhere Kurse erreichen wollen. Und wenn irgendwann, in den nächsten Wochen, der Goldpreis wieder erheblich sinken wird. Oder der US$ vs Euro weiter fällt. Und die Goldfreaks keine Dividenden bekommen.
Have good trade....Lisa Feld, London

Und wieder eine neue..................7.3.2024 / 10:00

Chance zur Investition. Aber nur für intelligente
Investoren

Die Bundesregierung hat ihr Rentenpaket II präsen-
tiert: Das Rentenniveau soll demnach bis zum Jahr 2039 bei 48% des Durchschnittslohns liegen und das Ein-
tritts alter nicht erhöht werden.
Um das zu finanzieren,sollen die Beiträge zur gesetz-

lichen Rentenversicherung bis zum Jahr 2027 stabil bei 18,6% bleiben.
Aber bis 2035 sollen sie auf 22% steigen und dann bis 2045 stabil bleiben.
Außerdem wird eine kapital-
gedeckte Säule eingeführt: Zu den Beiträgen und den jährlichen Bundeszuschüssen von derzeit jährlich 100 Milliarden Euro kommt das sogenannte Generationen-

kapital als drittes Standbein.

Beobachten Sie also sehr genau, welche Versicherungen/ Vermögensverwalter den Zuschlag bekommen, die neue
" Aktien-Rente " zu verwalten.
Neben, natürlich auch Politikern. Denn mit dieser Aktien- Rente wird Versicherungen (und auch Politikern) eine neue Einnahmequellle geschaffen.
Sigrid Wafner, Berlin

Die 53-Milliarden-Dollar-Übernahme der Hess Corp.....7.3.2024 / 10:00

durch Chevron hatte viele Hindernisse vor sich:
Ein Blick hinter die Kulissen eines Kampfes der Titanen.
Und das Ego der " Master of Universe "

Eine Regierung, die jede Art von großen Geschäften ablehnt. Eine streitlustige Federal Trade Commission, die bereit war, gegen die Übernahme zu klagen.
Zunehmende Spannungen in der Karibik, wo Hess einen Teil eines Ölfeldes besitzt, das Chevron haben will.
Die Tatsache, dass die Investoren von Hess wahrschein-
lich ziemlich glücklich wären, wenn der geplante Kauf blockiert würde.
Man kann argumentieren, dass jedes dieser Hindernisse hätte erwartet werden können. Ein Hindernis, mit dem man auf jeden Fall hätte rechnen müssen, war die Tat-

sache, dass zwei der größten Konkurrenten von Chevron - ExxonMobil und die chinesische CNOOC - ein
wirksames Veto gegen die Fusion einlegen konnten. Beide Unternehmen haben ein Vorkaufsrecht auf den 30%- Anteil von Hess an dem Ölfeld vor der Küste Guyanas.
Wenn Chevron dieses nicht aufgeben will, kommt es zu keinem Geschäft.

Die Hedge-Fonds - darunter große wie Balyasny Asset Management, Millennium Management und Pentwater Capi-
tal Management -, die im vergangenen Jahr rund ein Achtel der Hess-Aktien aufgekauft haben, scheinen sich nicht sonderlich daran zu stören, auch wenn sie nicht wissen, was in dem fraglichen verdammten Vertrag
eigentlich steht.

Mal sehen wer der Winner ist. Als Kleinanleger bei diesem Poker mitzuspielen kann aber existenxgefährdend sein. Bleiben Sie sideline.
Martha Snowfield, LAX

Das ist die Faszination des Financial Business..........7.3.2024 / 10:00

Der Gründer von OpenAI, Sam Altman und seine Freunde bei Microsoft haben ihren Kampf mit dem Vorstand des Unternehmens für künstliche ( keine ) Intelligenz im vergangenen Jahr ziemlich deutlich gewonnen.

Der Vorstand, der sich der "gemeinnützigen" Mission
von OpenAI verschrieben hat, entließ Altman, nachdem er festgestellt hatte, dass der es mit der Wahrheit nicht so genau genommen hat. Angesichts der Unzu-
friedenheit von Microsoft (und der Einstellung von Altman) und einer Revolte unter den Mitarbeitern, gab der Vorstand nach und entließ sich im Grunde selbst, nachdem er Altman wieder eingestellt hatte.
Damit wurde jegliche Kontrolle der Macht von Altman, zu ent
scheiden, dass die Produkte von OpenAI - was auch immer sie eines Tages sein werden - alle Beteiligten üppig bereichern können und man sich keine Sorgen darüber machen muss, ob sie zu einem Aussterben der Menschheit, nahezu universeller Armut oder ähnlichem führen werden.

Die Aufsichtsbehörde, über deren Untersuchung bisher nicht berichtet wurde, hat interne Unterlagen von aktuellen und ehemaligen OpenAI-Mitarbeitern und Direktoren angefordert und im Dezember eine Vorladung an OpenAI geschickt
Die SEC setzt Gesetze durch, die es verbieten, Inve-
storen in die Irre zu führen, unabhängig davon, ob Geldbeschaffer auf öffentlichen oder privaten Märkten nach Kapital suchen.
Die SEC-Untersuchung reiht sich in eine wachsende Liste von behördlichen und rechtlichen Herausfor-
derungen ein, mit denen OpenAI konfrontiert ist.

Zu dieser Zeit des Aufruhrs in der Führungsetage bekamen die Führungskräfte von OpenAI, Fragen von Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden, wie der US-Staatsanwaltschaft in Manhattan berichtete.
Die Fragen bezogen sich auf den Vorwurf der

mangelnden Offenheit von Altman
Diese strafrechtliche Untersuchung ist noch nicht abgeschlossen.

( Wir arbeiten gerne im Teich der Haie und Alliga-
toren )
Martha Snowfield, LAX

Woher kommt das Inflationsziel von 2 %?........11.3.2024/ 10:00

Wir sehen uns mal zunächst die USA an. Denn alle anderen westlichen Staaten haben dann dieses " Ziel " übernommen.
Das Ziel der US-Notenbank ist es, die Inflationsrate zumindest in die Nähe von 2 % zu bringen, bevor sie mit Zinssenkungen beginnt.
Das ist ein formales Ziel, das durch eine schriftlich festgelegte Politik gestützt wird.
Einige " Linke " wollen, dass diese Zahl höher ist. Einige würden es vorziehen, wenn die Fed ein zweites Ziel hinzufügen würde, das sich auf den Arbeitsmarkt konzentriert. Und mehrere Demokraten nutzten in der vergangenen Woche die Ursprünge des Ziels in Frage zu stellen und zu fragen, warum es innerhalb der Zentral-

bank so viel Bedeutung hat.

" Es scheint dass es aus Auckland und aus den 1980er Jahren stammt", sagte ein etwas ungläubiger Abgeord-
neter Brad Sherman.
Der liberale Abgeordnete aus Kalifornien hatte Recht. Der Weg zu 2% begann mit einer unbedachten Bemerkung in Neuseeland im Jahr 1988.
Don Brash, Gouverneur der neuseeländischen Zentral-
bank, äußerte 1988 aus dem Stegreif, dass er eine Inflationsrate zwischen 0 und 1 % anstrebe. Dies setzte einen politischen Entscheidungsprozess in Gang und führte dazu, dass sein Land bald darauf das
offizielle 2 %-Ziel einführte.
Andere Zentralbanken folgten.

Die vielleicht schillerndste Kritik kam von Mervyn King, einem britischen Wirtschaftswissenschaftler, der als Gouverneur der Bank of England tätig war. Er sagte 1997, er befürchte, dass eine übermäßige Konzentration auf Preisziele dazu führen würde, dass die Zentral-
banker zu "Inflationsverrückten" würden.

Es gab und gibt also bis heute, keine wirklich fach- liche und sachliche Untersuchung, warum das Infla-
tionsziel 2% haben sollte. Es hätten ebenso gut 2,5% oder 1,7% sein können.
Die Federal Reserve, damals unter Alan Greenspan, sträubte sich gegen eine Veränderung des
" Inflations-
ziel ", diskutierte sie aber in den 1990er und frühen 2000er Jahren.

Während des Abschwungs im Jahr 2008, als Ben Bernanke das Sagen hatte, gab es Widerstand gegen die Verän-
derung. Die Gouverneure der US-Notenbank waren besorgt, dass " wir uns Sorgen um den Widerstand der Demokraten machen müssen ", so Binder.

( Das ganze bohei um die Höhe einer " Infaltionsrate " ist also rein politischer Natur. )

Doch 2012, als die Rezession schon schon weit weg war und Bernanke seine zweite Amtszeit antrat, schwenkte die Fed um und das 2%-Ziel wurde öffentlich
angenommen.
Bernanke argumentierte in seinen Memoiren, dass ein

2%-Ziel das Vertrauen von Unternehmen und Verbraucher stärkt und der FED daher mehr Flexibilität bietet
Noch Fragen?
SuRay Ashborn, New York

Und Sie glauben.......................20.3.2024 / 10:00

dass Sie eine Chance im " Haifischbecken " haben?

Bitcoin -1.60%
und andere Kryptowährungen fielen am Dienstag im Zuge einer Korrektur bei digitalen Vermögenswerten nach dem Allzeithoch von Bitcoin in der vergangenen Woche.
Die Preise werden weiter fallen und inmitten der unruhigen Liquidität auf den Kryptomärkten anfällig für einen Flash Crash sein. Oder gerade deshalb, weil Analysten und Händler die Aussichten weiterhin positiv einschätzen.
( Ein paar " Sheeples " werden mit Sicherheit darauf hereinfallen )
Der Preis von Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden um 6% auf 62 600 US$ gefallen, wobei der größte digitale Vermögenswert in einem jüngsten Tiefpunkt bei etwa
62 350 US$ gehandelt wurde. Bitcoin hat nach seinem Rekordhoch von fast 74 000 US$ in der vergangenen Woche nach unten korrigiert.
Have agood trade....Lisa Feld, London

Auch wenn die Fed gestern noch drei.......................21.3.2024 / 10:00

Zinssenkungen in diesem Jahr angekündigt hat. Nicht vergessen. In den USA sind im November
Presidentschafts-Wahlen.
SuRay Ashborn, New York

Die Gier ist leider kein guter......27.3.2024 / 10:00

Berater.

Eine kriminelle Bande soll mit gefälschten Reisebüro-
seiten im Internet Hunderte, nach Schnäppchen jagende Urlauber, um mehr als 400 000 Euro betrogen haben. Ein 19-Jähriger und eine 25 Jahre alte Frau säßen deshalb inzwischen in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Dienstag mit.
Den Angaben zufolge sind den Ermittlern bisher etwa 200 Menschen bekannt, die den Betrügern Geld für Ur-

laube zahlten, die sie nie antreten konnten. Teils hätten die Betroffenen erst am Flughafen festgestellt, dass sie einer Betrugsmasche aufgesessen waren, teilte die Polizei mit. Insgesamt hätten die Opfer etwa
420 000 Euro an die Betrüger gezahlt.
Die gefakten Firmen hatten durchweg positive Online-Bewertungen erhalten. Deshalb haben auch viele Kunden Kontakt per Mail oder Whatsapp aufgenommen - und diese " billigen " Reisen gebucht. Mit zeitlich begrenzten Schnäppchenangeboten hätten sie Druck auf die Kunden ausgeübt, schnell zu buchen.
Well done. Denn die Dummheit der Gierigen und Doofen ist unendlich.
Julia Repers, Berlin

Die Stadt Baltimore bietet.............27.3.2024 / 10:00

Häuser für 1 US$ an. Sie verschenkt praktisch Häuser.

Dazu eine Bemerkung. In den USA ist ein Hauskauf ähnlich einem Aktienkauf. Im Gegensatz zu zb. Deutsch-
land, werden Häuser in den USA nach dem Kriterium gekauft: Wird das Haus in ein paar Jahren seinen Wert vervielfachen?
In Baltimore sind 1 000 Häuser im Besitz der Stadt
Bislang wurden 200 dieser Immobilien genehmigt, die an Einwohner von Baltimore vermarktet werden, die sich verpflichten, sowohl in den Immobilien zu wohnen als auch sie instand zu setzen.
Das Programm wurde genehmigt
Es ist erwähnenswert, dass das 1-Dollar-Angebot nicht für jedermann gilt, sondern nur für Einzelkäufer und kommunale Land Trusts. Bauträger müssten 3000 US$ zahlen, was zu möglichen großen Gewinnen führen kann, wenn die Immobilienwerte in den Gebieten steigen.
Um die Initiative zu unterstützen, vergibt die Stadt außerdem Zuschüsse von bis zu 50 000 US$ für die Instandsetzung von Häusern an Personen, die sich für einen Baukredit qualifizieren.
SuRay Ashborn, New York

Das könnte den Markt verändern.....................28.3.2024 / 10:00

wovon wir aber nicht so überzeugt sind.
Denn die neuen, jungen, von " Geschichtskenntnis "

unbeleckten Spieler am Tisch, werden nichts mit dieser Meldung anfangen können

Die Ratingagentur S & P Global hat am Dienstag ihre Aussichten für fünf regionale US-Banken aufgrund ihres Engagements in gewerblichen Immobilien ( CRE -
Corporate Real Estate ) herabgestuft.
Dieser Schritt wird, vermutlich, die Besorgnis der Anleger über die Gesundheit des Sektors wiederbeleben
Die Herabstufungen am Dienstag erfolgen ein Jahr nach dem Zusammenbruch der Silicon Valley Bank und der Signature Bank, was die Sensibilität der Anleger für die Gesundheit der US-Regionalbanken erhöhte.
SuRay Ashborn, New York

Das klingt richtig lieb......................28.3.2024 / 10:00

Die Federal Reserve ( FED ) sagte am Dienstag, dass sie offiziell ein negatives Nettoeinkommen von
114,3 Milliarden US$ im Jahr 2023 verzeichnete, ein Rekordverlust, der mit Ausgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung des kurzfristigen Zinsziels der US-Zentralbank zusammenhängt.

( Das wäre eine Idee, wenn Sie mal eine Hypothek oder einen Credit von der Bank brauchen. Sie haben keine Schulden sondern ein " negatives Nettoeinkommen ". Wir wetten daruf, dass Ihr Bankberater Ihnen gerne einen Credit gibt. Für den Tip wollen wir 10% Ihrers erhal-
tenen Credits)

Der Verlust im vergangenen Jahr folgt auf einen Nettogewinn von 58,8 Milliarden Dollar im Jahr 2022, so die Fed. Bei den veröffentlichten Zahlen handelte es sich um eine geprüfte Aufstellung, die auf vor- läufige Zahlen von Anfang des Jahres folgte. Die Fed hat wiederholt betont, dass ein negatives Nettoeinkommen ihre Fähigkeit, zu operieren oder Geldpolitik zu betreiben, nicht beeinträchtigt.
SuRay Ashborn, New York

Privater Krankenversicherer.....28.3.2024 / 10:00

ist insolvent
Die Freie Arzt- und Medizinkasse (FAMK) muss aufgeben, nachdem sie zwei Jahre lang hohe Verluste schrieb und ihr Eigenkapital aufgebraucht ist. Nun sollen die Verträge und das Vermögen des Krankenversicherers auf die " Inter " übertragen werden, wie die FAMK mitteilt. Beide Versicherer haben einen Antrag auf Genehmigung bei der Bundesanstalt für Finanzdienst-

leistungsaufsicht (BaFin) gestellt.
Julia Repers, Berlin

Man muss schon mit dem Klammerbeutel.........1.4.2024 / 10:00

gepudert sein, seine " Altersversorgung ", in fremde Hände, bzw der Firma zu überlassen.

Eastman Kodak schlug diese Woche hohe Wellen, als das Unternehmen bekannt gab, dass es seine Anlagen an NEPC auslagern würde, nachdem es 54 Jahre lang sein Vermögen intern verwaltet hatte. Der Pensionsfonds von Kodak ist legendär, dank der früheren und heutigen Chief Investment Officers. Rusty Olson baute die Pensionskasse mit innovativen Strategien auf, während Thomas Mucha und sein Team dieses Erbe fortführten.
Das Investmentteam von Kodak war laut unabhängigen Prüfungen, das Peer-Performance-Daten überprüft hat, der bestplatzierte Fonds unter den Unternehmensplänen für die am 30.September 2023 endenden Fünf- und Zehn-

jahresperioden.

Das fünfköpfige Investmentteam, das 7 Milliarden Dollar verwaltete, wird von Kodak aufgelöst. Kodak gab am Freitag eine Erklärung ab. "KRIPCO [ Kodak Retirement Income Plan Committee ] hat NEPC gewählt, um den Plan durch diese turbulenten Zeiten zu führen und die Gesundheit des Anlageportfolios des Plans zu gewährleisten."
Die Anlageverwalter des Fonds erhielten, so unsere Quellen, keine Informationen darüber, warum Kodak zu einem OCIO-Model ( Outsourced Chief Investment Officer / outsourced investment management). wechselte.
Die Aktien von Eastman Kodak schlossen nach den News
um 52,6% höher.
Die Nachricht, dass Kodak seine Investitionen auslagert, kam unerwartet.
Die [ internen ] Anlageverwalter des Fonds erhielten keine Informationen warum Kodak zu einem OCIO-Modell wechselte.

Als Führungskräfte beschlossen, Investitionen auszu-
lagern, stellte Kodaks Rente das Unternehmen in den Schatten. Der KRIP verwaltet ein Vermögen von rund
US$ 7 Milliarden, während die Marktkapitalisierung des
Unterehmens vor der Veröffentlichung der Nachrichten
286,4 Millionen US$ betrug. Die Aktien von Eastman Kodak schlossen nach dem Bericht um 52,6% höher.

" Dies ist die Chance unseres Lebens ", sagt Scott Jarboe, Partner beim Beratungsunternehmen Mercer.
" Die Pensionspläne sind besser finanziert als je zuvor- US-Unternehmensangestellte sparen heute meist über 401(k)-Pläne für den Ruhestand, die den Arbeit-
gebern die Verantwortung für die Altersvorsorge abnehmen. Diese Pläne haben keine festen Leistungen für Rentner, gegenüber früheren Angebote.

Kodak erwägt eine sogenannte Rentenumwandlung, die es dem Unternehmen ermöglichen würde, die Kontrolle über den Überschuss zu übernehmen, anstatt das über-
schüssige Kapital den derzeitigen und zukünftigen Rentnern zu überlassen.

( Für Investoren ist das eine gute Gelegenheit, in das Spiel um Kodak mitzuspielen. Allerdings brauchen Sie dafür Nerven, tiefergehendes Wissen über das Renten- recht der USA. Belohnt könnten Sie dann durch extrem steigende Kurse von Kodak werden.
aktueller Kurs, 4,64 Euro )

SuRay Ashborn, New York /  Martha Snowfield, LAX

Erklärung zum obigen Beitrag...................1.4.2024 / 10:00

Die deutsche Bundesregierung plant, vermutlich nach den EU-Wahlen und den Landtagswahlen in Ost-Deutschland.

Einen weiteren Beitragsanstieg will die Regierung durch ein neues Instrument verhindern: So will die aktuelle Koalition bis 2036 einen Kapitalstock von
200 Milliarden Euro anhäufen.
Dieser soll durch Anlage etwa in Aktien und Fonds jährliche Ausschüttungen an die Rentenversicherung von zehn Milliarden Euro ermöglichen.
Die Regierung will dazu eine " Stiftung Generationen- kapital " einrichten, die von einem Vorstand und einem Kuratorium geführt wird. Zunächst soll der Atomend-
lager-Fonds Kenfo die Milliarden verwalten.
Interessant für zukünftige " Zwangsanleger " ist die Zusammensetzung dieses " Funds ". Und natürlich auch die Zusammensetzung des " Anlageausschusses "

Unsere Analyse zu diesem Fund:
Würde dieser Fund an der Börse gehandelt - würden

wir um diesen Fund einen großen Bogen machen.
Warum? Das dürfen Sie jetzt selbst checken, Es geht ja auch um Ihre Rente.

Nur eine Bemerkung:
Der Fund ist nicht in der Lage, einen aktuellen
Jahresabschluss für 2023 vorzulegen
Auch die normalen Vierteljahresberichte fehlen völlig
Und es gibt eine Menge Unklarheiten zur Anlage usw usw

Aber es geht ja nur um Steuergeld. Und mit zuviel Zah-
len sollen die Bürger nicht verwirrt werden.
Last but not Least: Der Fund ist eine Quelle für
Poli-
tiker und Versicherungen und Banken Geld zu verdienen.
Aber noch haben Sie die Wahl. Die EU- Wahl und die verschiedene Lokal- Wahlen, sind eine gute Gelegen-
heit.
Julia Repers, Berlin

Zahlen Sie gerne mit Ihrer Creditcard?............2.4.2024 / 10:00

Egal, auch wenn der Betrag noch so klein ist?

Von IT-Problemen waren Geschäfte in Städten wie London, Manchester, Cardiff und Glasgow betroffen, die sich gezwungen sahen, vorübergehend "geschlossen"-Schilder an ihren Türen anzubringen.

McDonald's-Restaurants in mehreren Ländern, darunter Großbritannien, Japan und Australien waren am Freitag von einem " Technologieausfall " betroffen.

Bei Sainsbury's gab es am Wochenende ein " technisches Problem ", das die Kartenzahlungen in den Geschäften unmöglich machte und zur Stornierung von Online-Lebensmittellieferungen führte. Der Vorstandsvor-
sitzende Simon Roberts entschuldigte sich am Sonntag-
nachmittag in einem Schreiben an die Kunden.

Die Supermarktkette war nicht in der Lage, die "über-
wiegende Mehrheit" ihrer Online-Bestellungen auszu-
führen, nachdem ein Software-Update über Nacht zu Problemen geführt hatte, die sich auf mehrere Filia-
len, die Online-Lebensmitteldienste und die Zahlungen mit CreditCards abgewickelt werden sollten.

Auch Tesco hatte technische Probleme und musste am Samstag einige Hauslieferungen und die Anahme von CreditCards verweigern.
Nach unseren Informationen war das der erste Versuch, Einzelhändler, zunächst in Greatbritain, von den Zahlungswegen abzuschneiden. Unsere Quellen gehen davon aus, dass in Zukunft dies bei vielen mehr britischen Unternehmen und europäischen Unternehmen passieren wird. Und dass das ein " Testlauf " war.

Unser Rat: Nehmen Sie in jedem Fall, nicht nur in Greatbritain, in Zukunft Bargeld mit. Sonst könnte Ihr " Einkaufsbummel " frustierend schnell vorbei sein.
Suann McDorsan, London

Dass Immobilien nicht unbedingt eine.............2.4.2024 / 10:00

lukrative Anlage ist, merken im Moment viele Immobi-
lien-Verkäufer.

Mit Immobilien, die innerhalb von 24 Stunden an die Meistbietenden verkauft wurden, mit Preisen, die 15% über dem Verkaufspreis lagen, und mit "Sperrklauseln"
die die Käufer von Bargeld abhalten sollten, war der Immobilienmarkt in Cornwall wie im Rausch.

Der durchschnittliche Immobilienpreis in Cornwall ist seit 2019 um 35% auf 313 420 £ ( 366 952 Euro )
gestiegen. Doch im vergangenen Jahr kam er mit einem Schlag auf den Boden der Tatsachen zurück. Der Markt kühlte sich rapide ab: Die Preise fielen im Dezember um 1,3% und damit stärker als im Durchschnitt des Südwestens, wo sie um 1%, sanken. Im Jahr 2023 dauerte es durchschnittlich 77 Tage, bis eine Immobilie in Cornwall verkauft wurde - so lange wie seit 2015 nicht mehr.
Zum ersten Mal seit der Pandemie gibt es einen Käufer-
markt. Derzeit sind 31% dieser Immobilien im Angebot - gegenüber 39% im gleichen Monat des Vorjahres.
Sandra Berg London

Was wir nie verstehen................2.4.2024 / 10:00

dass Menschen, die keine Ahung haben, immer wieder irgendwelche Verträge unterschreiben. Oder dass alte Menschen, irgendwelchen " Polizisten " ihr Vermögen aushändigen. Haben die alle keine Nachbarn oder Freunde oder Verwandte? Oder sind sie alle nur über-
gechnappte Egomanen, die von ihrer "Superintelligenz" und von sich so überzeugt sind? Oder sind sie alle wirklich bereits geistig jenseits von Eden?
Oder ist die Gier, auch bei Alten, stäker als der Verstand?

Im November letzten Jahres staunte Marianne H (Name geändert) nicht schlecht. Gerade erst hatte sie von der Allianz, ihrem privaten Krankenversicherer, eine Beitragsanpassung aus der Post gefischt. Fast 40 Euro mehr sollte sie künftig für ihren Tarif "761,780,740" inklusive Pflegepflichtversicherung bezahlen, insge-
samt dann 869,04 Euro pro Monat. Aber es nahte Hilfe.........
Den Rest der Story lesen Sie hier weiter - und wundern sich.
Sigrid Hansen, HAM

Auch diese Leistungen werden..................3.4.2024 / 10:00

nur von deutschen Beschäftigten, die Mitglied einer Krankenversicherung sind ( Nicht Privtaversicherte ) bezahlt.

( Die Versorgng der ukrainischen Soldaten und ukrai-
nischen Flüchtlingen ist eine orginäre Leistung, die über Steuern bezahlt werden müsste. Und damit alle Bundesbürger betreffen würde )

Deutschland unterstützt die medizinische Versorgung in der Ukraine und gewährleistet eine vollumfängliche Krankenversorgung von Geflüchteten in Deutschland.
Seit März 2022 wurden
bis jetzt 1 022, die neuesten Zahlen liegen bereits bei 1 200, schwerverletzte und schwerkranke Ukrainern nach Deutschland evakuiert.
Die Behandlungskosten werden nach Registrierung gemäß den bestehenden Bestimmungen durch die gesetzliche Krankenversicherung (SGB II) oder – bei perspektivisch dauerhafter Arbeitsunfähigkeit – den Sozialhilfeträger (SGB XII) getragen. Ansonsten kämen Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) in Betracht.

Hier die offizielle Erklärung der deutschen Bundesregierung, besser des " Ministerium für Gesund-
heit " unter der politischen Leitung von K. Lauterbach ( SPD )
Also freuen Sie sich, als Angestellter dass Sie, über Ihre gestiegenen Krankassenbeiträge, den Ukrainern helfen " dürfen.
Julia Repers, Berlin

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Eine nicht ganz unwichtige...................8.4.2024 / 10:00

Informationsquelle sind die diversen  "Aktienblogs ".
Wir beobachten zur Zeit deshalb sehr genau, die Reak-

tionen in zb. Reddit. Wir bringen diese Woche ab und zu mal diese Reaktionen - übersetzt in deutsch.

" Reddit ist eine einmalige Gelegenheit in einem Jahrzehnt, denke ich. Die alten Knacker an der Wall Street verstehen das nicht. Es ist derzeit weniger wert als Zillow ( Immobiliencompany).
Ich lebe international und habe einen enormen Anstieg der deutschsprachigen Subreddits festgestellt. Und auch die Zahl der Anzeigen ist enorm gestiegen und erreicht ein angemessenes Niveau.
Ich wäre schockiert, wenn diese Aktie in den nächsten 3-5 Jahren nicht um das 10-fache ansteigen würde. Sie ist so niedrig, dass sie eine 50-fache Chance hat.
Außerdem gibt es hier den besten kostenlosen Porno im Internet. Das muss doch etwas bedeuten, oder? "
( Ist er nicht süß?)

" Mit mehr Traffic als Facebook und einer Marktkapi-
talisierung, die 155-mal kleiner ist als die von META, können Sie davon ausgehen, dass sie in der Sekunde, in der sie die gleiche Menge an Werbeanzeigen platzieren und einen Gewinn erzielen, in kürzester Zeit bei 420,69 stehen werden! "

" Warten Sie, ich bin verwirrt, alle Witze beiseite. Hat Reddit nicht im Grunde in den letzten 19 Jahren Geld verloren und nicht wirklich viel verdient?
Ich verstehe die Google-Partnerschaft, die sie mit dem Verkauf von Daten haben, aber sonst verstehe ich es nicht? Mein Gehirn ist glatt, bitte helft mir, ein paar Falten zu bekommen "

( Er dürfte nicht der einzige sein, der das Spiel um Reddit nicht versteht)

Ohne Worte:


Have a good trade.........Lisa Feld, London

Langsam werden die Börsen wieder normal.....10.4.2024 / 10:00

Zunächst lag die " Inflation " und mit ihr die Zins-
senkung, bzw die Zinserhöhung im Trend.
Die Börse prophezeite einen " Jahrhundertcrash ". Die Kurse spielten roller coaster.

Endlich gab es das neue Schwein, das durch die Arena gejagt wurde. kI ( keine Intelligenz ) das Wunder-
mittel, das praktisch alle Probleme dieser Welt lösen wird und die Verantwortung in Unternehmen von den spätpubertären " Führungskräften " auf die kI über- tragen werden sollte.
Die Börse, speziell alle Unternehmen, die nur kI im Programm nannten, wurden in die Höhe gejagt. Solide Companies wurden nur noch von " den alten Knackern an der Wall Street gekauft ".
Und nun, ist sie wieder da. Die " Angst " vor der Inflation und damit, mindestens, gleichbleibenden Zinsen. Also steht die Welt, mal wieder, am Rande einer neuen " Katastrophe ".
Diese Spiele fangen langsam an, langweilig zu werden. Aber, langfristig orientierte Investoren, haben die kleinen Winde einfach ausgesessen - und freuen sich über regelmäßige vierteljährlich bezahlte Dividenden.
Sandra Berg London
.

In eigener Sache......11.4.2024 / 14:00

Wir bekommen in letzter Zeit, sowohl über das Gäste-
buch als auch auf unsere Mailadresse, immer wieder Fragen zu unseren Aktienempfehlungen. Zb ob wir über das Unternehmen, Company X etwas neues wissen. Oder ob sich in der Company, Unternehmen, das Produkt geändert hat. Noch schlimmer, ob wir glauben, dass die Aktie wieder steigt - oder fällt usw.usw.

Dazu mal etwas grundsätzliches.

Alle Anfragen, egal ob über das Gästebuch oder an unsere Mail-ad werden sofort gelöscht.
Der BB ist kostenlos - mit Sicherheit aber nicht umsonst. ( Wir setzen voraus, dass die Leser des BB den Unterschied kennen. Man wird doch noch träumen dürfen.)
Deshalb für alle die Langeweile haben oder sich selbst oder andere beeindrucken wollen. Nein, wir denken nicht daran, für Leser des BB, eine aufwendige Recher-

che zu veranstalten. Und diese auch noch kostenlos
weiter zu geben. Dafür zahlen alle Investoren deren Funds wir managen.

Unsere Intention für den BB war und ist, dass er nur von Lesern, die sich für unsere Rubriken interessieren - also egal welches Segment- intelligent genug sind, tiefer in die jeweilige Materie einzusteigen. Wir sind weder Mitglieder im Orden der Mutter Theresa noch gehören wir zu den " Gutmenschen ".
Sparen Sie sich und uns also die Zeit. Und denken selber. Oder recherchieren Sie selbst.
Have a good trade...Lisa Feld, London

Eine gute Nachricht für Investoren................11.4.2024 / 13:00

Wir haben die Uranium Energy einige Mal empfohlen.

Zuletzt im Archiv
Aktien 16.10.2023
damaliger Kurs: 4,945 Euro
aktueller Kurs 6,6090 Euro

Obwohl sich in Uranium Energy eine Menge Zocker spielen, gehen wir davon aus, dass Uranium noch eine Menge Potential im Kurs hat:

Vorschläge für neue US-Kraftwerke steigen aufgrund der steigenden Nachfrage um 90%
Laut einer neuen Studie des " Lawrence Berkeley National Laboratory " ist die Erzeugungskapazität geplanter Anlagen, die an das Stromnetz angeschlossen werden sollen, in den letzten drei Jahren um fast 90% gestiegen. Im Jahr 2023 belief sich die Gesamtleistung aller Anlagen auf knapp 2 600 Gigawatt. Ein einziges Gigawatt Strom kann 750 000 Haushalte mit Strom versorgen.
Nachdem die Stromnachfrage in den USA jahrelang stagniert hat, wird mit der zunehmenden Verbreitung von Elektrofahrzeugen und Rechenzentren ein rascher Anstieg erwartet. Ein Bericht der " BofA Global Research " vom Mittwoch 10.4.2024, prognostizierte, dass die Nachfrage bis 2030 um 15% oder etwa 70 Gigawatt steigen würde.
Have a good trade...Lisa Feld, London

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 10Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
Zur Information zu unseren Empfehlungen:
Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

Geht Boeing pleite?.....15.4.2024 / 10:00

Mit Sicherheit nicht. Denn Boeing ist immer noch die einzig relevante US-Company im Sektor Verkehrs-
maschinen. Und kein US-Politiker könnte es sich leisten, Boeing, ohne staatliche Zuschüsse, in die Insolvenz zu schicken.

Denn Boeing hat für diesen Fall ein unschlagbares Blatt in der Hand. Es produziert für die US-Armee große Teile der militärische Ausrüstung.

Das Problem ist ein anderes. Egal wer diese Flugzeuge baut und die Airlines pünktlich und schnell beliefern will, müsste ungeheuere Resourcen haben. Und es gibt aktuell nur zwei relevante  Verkehrsflugzeug-Produ-
zenten, die den Markt beliefern können. Boeing und Airbus.
Es gibt zwar noch einen nicht zu unterschätzenden Mitspieler - China. Aber solange die Politik so ist wie sie ist, sind die Chancen für China, im Westen Geschäfte zu machen, sehr gering.
Obwohl China im asiatischen Raum seine COMC 919 bereits zum Kauf anbieten kann -. die International Civil Aviation Organization hat das Flugzeug zuge-

lassen - wird aktuell kein westliches Land einen chinesischen Hersteller in seine Flotte aufnehmen.
Aber das wird sich auch ändern.
Cathay Pacific bietet bereits Pilotenprogramme an, die jungen Menschen und in einigen Fällen auch älteren Berufspiloten offen stehen. Das Unternehmen gab im Juni seine Absicht bekannt, 800 angehende Piloten einzustellen. Der Besuch des C919 in Hongkong ist ein positiver Schritt auf dem Weg zu einem dieser erfolg-

reichen Piloten, der den C919 vielleicht irgendwann in naher Zukunft im Ausland steuern wird.
Zurück zu Boeing.
Der aktuelleKurs ist uns zu hoch. Wenn Sie also die Situation bei Boeing beobachten, könnte sich ein Kauf, bei einem günstigeren Kurs lohnen. Wir liegen jedenfalls auf der
Lauer - und sind sehr geduldig.
SuRay Ashborn, New York

Es ist ja nicht so...................18.4.2024 / 14:00

dass die Börsen nur aus kI ( keine Intelligenz ) bestehen.
Wer sich unsere damalige Empfehlung gekauft hat, hat mehr an Gewinn erlöst ( bei einer geringeren Investi-
tion ) als der Kauf einer " ge-hypten " KI Company.

Archiv Aktien 5.10.2023

Greggs
der damalige Kurs war bei 27,40 Euro
aktueller Kurs: 32,00 Euro
Wer nicht gierig war und die Teile bis zum Mai 2024 noch im Fund hält, bekommt eine schöne Div zuzüglich einer Sonderdividende. Die Sie sich selbst raussuchen dürfen.

Have a good trade..... Lisa Feld, Lon

Zum Wochenschluss.......................18.4.2024 / 11:00

wieder eine Empfehlung aus Greatbritain.

Allerdings nur für wirklich geduldige Anleger, die diese Investion mindestens 16 Monate halten. Oder häufig die Kurse checken und dann gezielt ein VL setzen.
Obwohl die Burberry-Aktie im vergangenen Jahr um 52% eingebrochen ist - gibt es eine gute Chance auf Kurs-
steigerung. Ausnahme. Sie warten sehnlichst auf den
3.Weltkrieg, die Zinsen steigen exorbitant - und die
" higher class " geht zum Sozialamt.

Auch wenn die Gewinne für das abgelaufene Geschäfts-
jahr ( 2023 ) vermutlich geringer ausfallen werden als in 2022 spricht das Unternehmen mit seinem Angebot an Trenchcoats, Taschen und Schuhen weiterhin Verbrau-
cher an, die auf der Suche nach hochwertigen Luxus-
artikeln sind.
Auch die Präsenz in den sozialen Medien wird die Marke Burberry weiter zum begehrten Luxusobject machen.

aktueller Kurs ( die Aktie wird auch in Deutschland gehandelt ) 13,38 Euro zzgl die kommende Div.
Have a good trade..... Lisa Feld, Lon